Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Highland Park 12 Jahre 0,35 ltr.

Highland Park 12 Jahre 0,35 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Highland Park Distillery  
Holm Road
KW15 1SU Kirkwall, Orkney
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Orkney Islands  
Abfüller: Highland Park Distillery  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: leicht
Gefiltert: Ja
Inhalt: 0,350 Liter
EAN: 5010314302207
Artikel-Nr.:7497502
  • Preissenkung Preissenkung:
    16,33 €
    22,37 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 46,66 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Natural cask-driven colour (no additives).

Farbe: Glühender Bernstein. Average colour tint 12.4.

Aromen: Heidehonig, reicher Früchtekuchen, Wintergewürze, Seville Bitterorangen, aromatisch rauchiges Torf.

Probieren mit ... Rehkeule, Schokolade-Ingwerkeksen, Weichkäsen wie französischem Brie und sogar mit Japanischem Sushi und Wasabi (ja wirklich!).

Bei Odin, so stehts auf der homepage geschrieben.

Eine zweite Meinung: Farbe: Blaßes Gold, ohne Karamell!
Aroma: Typisch, heidig, honigartig, mit einem Hauch von einem Hauch von Rauch. Nicht wirklich kräftig, eher spielerisch, wird immer floraler mit Anflügen von Flieder und natürlich Heide. Frische Butter, Apfel und Andeutungen von frischer Ananas und Ingwer. Heidekrautfeuer, Süße, Malz und sherry. Mittelschwerer Körper, äußerst geschmeidig. Sehr schön.
Geschmack: Schön, makellos, wenn auch nicht übermäßig kräftig. Anflüge von Rauch, Orange, Mandarine, Äpfel und leichtem Honig, toastige Noten, ein Touch Pfeffer, Heidehonig, Süße und Malzigkeit, sowie rauchige Trockenheit.
Im Nachklang recht kurz aber frisch und sauber, spielerisch, vom Heidekraut geprägt, delikat, mit Honig und Dosenananas.

Ausbau: Sherry Casks

Besonderheit: natural colour.
Einfach nur Highland Park 12 Jahre, nix Viking Honour.

Da bei Highland Park gegenwärtig alles und jedes mit Hilfe von Thors Hammer ins Wikingerkleid gezwungen wird, haben die schon wieder geänderten Flaschen nun verschlungene Prägungen mit entsprechenden Motiven.
Nicht nur dieses, auch der Highland Park 12 hat jetzt auch einen eigenen Namen. Viking Honor, Wikingerehre. 
Der HP 18 heißt jetzt Viking Pride, Wikingerstolz. Wohl eine Anspielung auf den stolzen Preis, bei Odin.
Vor allem aber wird seit Einführung der flachen Flasche auch beim 12jährigen auf das Färben mit Karamell verzichtet und er scheint sich mit der neuen Abfüllung auch etwas verändert zu haben.
Auch durch die selbst propagierte ausschließliche Verwendung von sherry Fässern für ihre single malts unterscheidet sich Highland Park von anderen Brennereien. Dabei werden Fässer aus europäischer und aus amerikanischer Eiche benutzt, aber keine Bourbonfässer.
Allerdings werden auch bourbon casks befüllt - nur nicht für die HP Standardabfüllungen benutzt. Na ja, zumindest nicht regelmäßig...