Port Askaig 12 Jahre 0,7 ltr.
Spring Edition, bottled 2020

Port Askaig 12 Jahre 0,7 ltr. Spring Edition, bottled 2020
Keine Bewertung
Hersteller: Elixir Distillers  
Whitby Avenu
Elixir House, Park Royal
NW10 7SF London
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Kirsch Import e.K.
Mackenstedter Str. 7
28816 Stuhr
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Islay  
Abfüller: Elixir Distillers, London  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 12 Jahre
Destilliert am: 2006/07
Abgefüllt am: 2020
Alkoholgehalt: 45,80 % vol
Torfgehalt: stark
Flaschenanzahl: 5000
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5060532808272
Artikel-Nr.:7437311
  • 68,19 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 97,41 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Der Rauch von Torfmalz, das frisch aus dem Ofen kommt und mit einem Hintergrund aus pikantem Zitronenöl und Meeresbrise verschmilzt. Eine maritime Mineralität driftet herein.
 
Geschmack: Zitronensorbet und Limettenkuchen, der durch die Süße von Steinobst akzentuiert wird. Dies mischt sich mit rußigem Rauch aus einem großen Kamin und bietet eine Toffee-geführte Süße darunter.
 
Im Nachklang reichhaltige, gegrillte persische schwarze Zitrone und getrocknete Minzblätter verweilen mit frischem Rasen. Ein Hauch von geräuchertem Paprika hat das letzte Wort.


Ausbau: 18 ex-bourbon hogsheads from both 2006 and 2007

Besonderheit: 45.8% oder 80° Imperial Proof, non chill-filtered, natural colour, limited edition 5000 Flaschen
8 Jahre sind vergangen seit der ersten Auflage des 12 yo Port Askaig von 2012. 8 Jahre und 20 €, das sind die Unterschiede zur damaligen Abfüllung.

A distillery on the north-east coast of Islay, close to the village of Port Askaig.

The Whisky Exchange hat eine Schwesterfirma, ehemals Speciality Drinks Ltd., heute Elixir Distillers, London. Über diese Firma vertreibt Sukhinder Singh, chairman of The Whisky Exchange seine eigenen Abfüllungen u.a. The Single Malts of Scotland. Nun hat er eine neue range von single Islay malts unter dem Namen Port Askaig herausgebracht. Welche Destillerie mag das wohl sein???
Port Askaig ist die Hafenstadt in deren relativer Nähe Caol Ila liegt.

Schon 2009 hat er eine neue range von single Islay malts unter dem Namen Port Askaig herausgebracht. Port Askaig ist die Hafenstadt in deren relativer Nähe Caol Ila liegt. Damals konnte man die malts klar einer Destillerie zuordnen.
Bei einem launch tasting bei The Whisky Exchange, hat Ende September 2015 der Speciality Drinks King of Casks, Oliver Chilton verraten, daß seit dem release des Port Askaig 15yo, nun whiskies aus drei verschiedenen Destillerien in der range abgefüllt werden.
So lange Islay auf den Etiketten steht, sind es denn auch Islay whiskies, aber so eindeutig kann man sie nun nicht mehr Caol Ila zuordnen.

Inzwischen sagt man bei Elixir Distillers: „Port Askaig is a range of Islay single malt whiskies that embodies the unique spirit of Islay and its people. Nestled into the north coast of the island, the town of Port Askaig has been the gateway to Islay for hundreds of years; it therefore seemed appropriate to name our whisky after this magical place.
There is no distillery in the town of Port Askaig, which gives us the opportunity to select the finest casks from distilleries around Islay and enables you to make your own journey of discovery. Port Askaig whiskies are always elegant and characterful, and epitomise the essence of Islay.“

Auf der homepage https://portaskaig.com/ finden sich imJuni 2020 7 expressions.