Liebe Kunden,

Viele unserer Lieferanten haben Aufgrund der Corona-Pandemie Kurzarbeit angemeldet. Dies hat zur Folge, dass auch unsere Bestellungen dort 1-2 Tage länger als gewohnt in Bearbeitung sind.
Dadurch kann es derzeit vereinzelt zu einem kurzfristigen Engpass bei dem einen oder anderen Artikel kommen, was dann zu einer etwas längeren Laufzeit Ihres Paketes führen kann.
Wir werden weiterhin alles daran setzen die Lieferzeiten für Sie so gering wie möglich zu halten, bitten jedoch um Ihr Verständnis, sollte Ihr Paket sich kurz verzögern.

Vielen Dank!


Bunnahabhain 2004 16 Jahre, Cask 2122
Margadale
Single Cask The Maltman 0,7 ltr.

Bunnahabhain 2004 16 Jahre, Cask 2122 Margadale Single Cask The Maltman 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Bunnahabhain Distillery  
Burn Stewart Distillers Ltd.
PA46 7RP Port Askaig
Isle of Islay
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Alba Import oHG
Alte Dorfstraße 33
21640 Nottensdorf
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Islay  
Abfüller: Meadowside Blending Co. Ltd.  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 2004
Alter: 16 Jahre
Destilliert am: 02.2004
Abgefüllt am: 02.2020
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: angedeutet
Flaschenanzahl: 320
Inhalt: 0,700 Liter
Artikel-Nr.:7417486
  • 127,00 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 181,43 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Hellgold.

bottlers note: Aroma: Herrliche Islay Nase mit Torf, Gischt, und Andeutungen von frisch gebackenem Brot.

Geschmack: Cremig am Gaumen und geschmeidig mit Andeutungen von Citrus, Mandeln und einem guten Kick von Torf und salzigem Lakritz.

Im Nachklang ein warmes finish mit guter Länge, medizinische Noten kommen durch, gefolgt von süßen Keksaromen mit Vanille.


Ausbau: bourbon hogshead, Cask No. 2122

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 320 Flaschen.
16 Jahre und dann jenseits des Hunnies...

Anders als beim gleichzeitig erschienen The Maltman Turriff ist der Name Margadale eine bei blendern gebräuchliche Bezeichnung für unabhängig abgefüllten torfigen Bunnahabhain. Dennoch ist auch hier die Bezeichnung Single Cask Distilled At Margadale Distillery verwirrend. Und bei einem single malt eigentlich unnötig.
Auch hier ist nicht wirklich von einem single malt die Rede, sondern nur vom single cask, ohne den Inhalt zu definieren.
Margadale könnte also auch ein tea spooned getrofter Bunnhabhain mit einer Beimengung anderen malts bedeuten.
Der Margadale ist ein Fluß, an dessen Quelle Bunnahabhain, Schottisch-Gälisch Bun na h-Abhainne für Ursprung des Flusses, liegt. Die Brennerei bezieht ihr Wasser von der Margadalequelle. Es ist daher nur wenig torfhaltig.
Margadale wird der getorfte peated malt von Bunnahabhain von unabhängigen Abfüllern genannt. In der distillery wird er Moine genannt und das peating level ist bei 38ppm. Es gibt aber auch leichter getorfte Bunnies... und vielleicht auch stärkere. Getrorfter Bunnhabhain ist auch als Staoisha abgefüllt worden.