Invergordon 1987 33 Jahre, Cask 300332
Single Grain
The Grainman, Meadowside Blending 0,7 ltr.

Invergordon 1987 33 Jahre, Cask 300332 Single Grain The Grainman, Meadowside Blending 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Invergordon Distillery  
Cottage Brae
IV18 0HP Invergordon,
Ross & Cromarty, Highland
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Meadowside Blending Co. Ltd.  
Whiskytyp: single grain  
Jahrgang: 1987
Alter: 33 Jahre
Destilliert am: 1987
Abgefüllt am: 10.2020
Alkoholgehalt: 52,80 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 150
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,600 kg
Artikel-Nr.:7417648
  • 157,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 225,00 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
  • Anzahl: 3 Artikel
Charakteristik:
Farbe: Mahagoni.

bottlers note: Aroma: Reife Banane und ein Hauch von gerösteter Eiche.

Geschmack: Wärmend mit Honigmelone, kandiertem Ingwer und Paranuß.

Im Nachklang ein wenig Rauch und einige ölige Fruchtnoten kommen durch.

Eine zweite Meinung: Aroma: Viele verschiedene Noten. Beeren und Kirschen mit exotischen Früchten und Kräutern. Auch die Islay-Einflüsse kommen zum Vorschein, danach übernimmt würzige Eiche.

Geschmack: Auch die Aromen variieren von klassisch fruchtig bis hin zu massiver Eiche und wieder dieser solide Hauch von Islay. All dies mit einem Hintergrund von Vanille und Eiche.

Im Nachklang hält das alles eine noch eine ganze Weile an, schmeckt aber auch nach mehr.


Ausbau:
sherry butt (?), Islay barrel finish, Cask No. 300332

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 150 Flaschen.
Im Netz ist die Rede von einem bourbon cask und dem finish im Islay cask.... für bourbon selbst nach 33 Jahren fast zu dunkel, es sei denn der Islay cask...
da steht auch er wäre im Oktober 2020 abgefüllt.

1961 von Invergordon Distillers Ltd gebaut. 1963 wird ein zweites Paar Coffey stills installiert. 1978 wird eine weitere, noch größere Coffey still mit zusätzlichen columns für die Produktion von neutral spirit installiert. 1988 kommt es zu einem Management buyout bei Invergordon Distillers. 1990 kommt der ‘Invergordon Single Grain’ heraus.
1993 von Whyte & Mackay group, später JBB (Greater Europe) übernommen. Ben Wyvis malt distillery wird 1965 im Invergordon grain distillery complex gebaut und 1977 wieder geschlossen.
Heute im Besitz von Whyte&Mackay. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei ungefähr 40 Millionen Litern!
Durch den Verkauf von Whyte&Mackay an den philippinischen Brandyhersteller Emperador, Alliance Global Group Inc. für £ 430 Millionen nun in anderem asiatischem Besitz und mal wieder alles offen und alles neu.