Invergordon 1973 43 Jahre, Cask 504
Single Grain
World of Orchids, Jack Wiebers 0,7 ltr.

Invergordon 1973 43 Jahre, Cask 504 Single Grain World of Orchids, Jack Wiebers 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Invergordon Distillery  
Cottage Brae
IV18 0HP Invergordon,
Ross & Cromarty, Highland
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Jack Wiebers  
Typ: Single Grain  
Jahrgang: 1973
Alter: 43 Jahre
Destilliert am: 1973
Abgefüllt am: 2016
Alkoholgehalt: 46,7 % vol
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 145
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,300 kg
Artikel-Nr.:7460699
  • 259,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 370,71 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 6 Artikel
Charakteristik: Farbe: Nach 100 Jahren im bourbon cask.
Aroma: Beginnt mit einer süßlich vanilligen Qualität, entwickelt sich hin zu cremiger Schokolade und süßen Gewürzen. Erinnert an bourbon.
Geschmack: Samtig und süß würzig, trägt einen weichen, kernigen Karamellcharakter und Vanilleschoten  und auch hier der Anklang an bourbon.
Im Nachklang mittellang und sehr nach mehr schmeckend, mit Milchschokolade und klebrigem Vanille-Toffee.

Ausbau: Bourbon Cask, Cask No. 504

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke (?), non chill-filtered, natural colour, limited edition 145 Flaschen.
Nach einer Wanderung in Schottland beschlossen das Dream-Team Guido Stohler und Genio Haas aus 4417 Ziefen, Schweiz eine whisky Bar und einen kleinen Laden zu eröffnen.
Entstanden ist ein Lokal mit nur 30 Quadratmetern und zehn Sitzplätzen, mit einigen Nebenräumen in einem ehemaligen Krämerladen in der Hauptstross 100. Mit einigen 1000 Fränkli für Ausbau und Renovation, sowie Arbeiten in Eigenleistung, die unzählige Stunden verschlangen, begannen sie den früheren Krämerladen zu renovieren.
An seine Vergangenheit erinnern in den Wänden eingebaute Glasvitrinen, ein Kachelofen und die alten Fenster. Als gelernter Zimmermann hat Genio Haas sein Wissen eingebracht, einziges Bedauern ist, daß der alte Ladentisch fehlt meint Guido Stohler. Jeden Freitag hat die Whisky Bar in Ziefen "hauptstross 100" ab 18.00h geöffnet - in urchiger und gemütlicher Atmosphäre können über 200 whiskies verkostet werden.
Die in Schottland ausgebrochene Begeisterung geht soweit, daß es sogar eine eigene Linie von Abfüllungen gibt, wobei die World of Orchids selected by Jack Wiebers, imported by Hauptstross 100, 4417 Ziefen, CH sind.

1961 von Invergordon Distillers Ltd gebaut. Sie liegt auf einer Fläche von 80 acres am nördlichen Ufer des Cromarty Firth in den nordöstlichen Highlands. Der Name leitet sich ab von einem schottischen Laird des 18. Jahrhunderts, Sir William Gordon. Der Cromarty Firth ist einer der besten Tiefwasserhäfen in Europa und war lange eine wichtiger Industrie- und Marinehafen. Dennoch wurde die distillery 1959 in Auftrag gegeben um Arbeitsmöglichkeiten in der Gegend zu schaffen - die Royal Navy war aus dem Hafen abgezogen. Schon 1963 wird ein zweites Paar Coffey stills installiert. 1978 wird eine weitere, noch größere Coffey still mit zusätzlichen columns für die Produktion von neutral spirit installiert. 1988 kommt es zu einem Management buyout bei Invergordon Distillers. 1990 kommt der ‘Invergordon Single Grain’ heraus. 1993 von Whyte & Mackay group, später JBB (Greater Europe) übernommen. Ben Wyvis malt distillery wird 1965 im Invergordon grain distillery complex gebaut um malt whisky für blends zu machen und 1977 schon wieder geschlossen. Von Ben Wyvis gibt es keine Spur mehr, der malt ist so gut wie nicht mehr zu finden. Heute ist Invergordon im Besitz von Whyte&Mackay. Diese wiederum gehören der indischen UB Group.
Die jährliche Produktionskapazität liegt bei ungefähr 40 Millionen Litern!
Das Ganze gehört inzwischen dem philippinischen Brandy Hersteller Emparador.
Aktuell herrscht große Unruhe da der Besitzer in 2017 eine Energierecyclinganlage bauen will, die einige Arbeitsplätze kosten wird.