Cameronbridge 1991 28 Jahre, Cask DL14192
Single Grain, The Spiritualist Series
Old Particular, Douglas Laing 0,7 ltr.

Cameronbridge 1991 28 Jahre, Cask DL14192 Single Grain, The Spiritualist Series Old Particular, Douglas Laing 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Cameronbridge Distillery  
Diageo plc
KY8 5RL Leven
Fife
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Bremer Spirituosen Contor GmbH
Gisela-Müller-Wolff-Straße 7
28197 Bremen
Deutschland
Land: Schottland  
Region: Nördliche Highlands  
Abfüller: Douglas Laing  
Typ: Single Grain  
Jahrgang: 1991
Alter: 28 Jahre
Destilliert am: 10.1991
Abgefüllt am: 07.08.2020
Alkoholgehalt: 52,60 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 337
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,400 kg
EAN: 5014218816235
Artikel-Nr.:7411777
  • 87,24 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 124,63 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Ein magisches Medley von Süßigkeiten, Pimment, vanilliger Eiche und Cacao.


Ausbau: sherry butt, Cask No. DL14192

Besonderheit: Einzelfaßabfüllung, Faßstärke, non chill-filtered, natural colour, limited edition 337 Flaschen.
28 Jahre in welchen sherry butt genau? Dafür wenigstens mal was bezahlbares.

Laut Douglas Laing und dem deutschen Importeur Bremer Spirituosen Contor ist die Old Particular Reihe eine „besondere“ einzigartige Serie von persönlich handverlesenen, gereiften whiskies aus ganz Schottland und seit 2013 auf dem Markt.
Die ersten Abfüllungen der Old Particular Single Grain Reihe waren ein Cameronbridge 25 Jahre, Girvan 25 Jahre, North British 21 Jahre und ein Strathclyde 27 Jahre. Der North British hatte die Ehre, das allererste single grain Einzelfaß, zu sein, welches unter der Old Particular Reihe abgefüllt wurde.
Die Einzelfaßabfüllungen kommen ohne Farbstoffe oder Kältefiltrierung und mit hoher Alkoholstärke daher.
Fred Laing sagt hierzu: „Über die letzten 5-6 Jahre haben wir immer wieder die Malt Liebhaber von der überraschenden Qualität alter Grain Scotch Whiskys überzeugen können und wurden mit einem nachhaltigen Wachstum belohnt. Nun denken wir, es ist Zeit dieser lange unterbewerteten Kategorie eine größere Ehre zukommen zu lassen. Künftig werden wir alte, seltene Bestände von verschiedenen Grain Whiskys in unserer Vorzeige-Reihe Old Particular veröffentlichen – in einem neuen Gewand, der sie klar von den Malt Whiskys differenziert und dennoch den Grundton und den Wiedererkennungswert der Marke erhält.“