Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Wemyss Malts Peat Chimney Batch 002
Blended Malt Scotch Whisky
Batch Strength 0,7 ltr.

Wemyss Malts Peat Chimney Batch 002 Blended Malt Scotch Whisky Batch Strength 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Wemyss Vintage Malts Limited  
4 Melville Crescent
EH3 7JA Edinburgh
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland  
Abfüller: Wemyss Malts  
Typ: blended (vatted) malt  
Abgefüllt am: 25.09.2018
Alkoholgehalt: 57,00 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Flaschenanzahl: 9000
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,500 kg
EAN: 811929030197
Artikel-Nr.:7417331-neu
  • 37,53 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 53,61 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Farbe: Gold

bottlers note: Blended aus single malts einschließlich solchen mit signature smokey characters die Lagen von Torfrauch weben um kraftvolle, intensive Aromen und ein schwelendes finish zu formen.

Ausbau: Hogsheads (?)

Besonderheit: Gefärbt, Faßstärke, non chill-filtered, limited edition 9000 Flaschen.
Das batch 002 mit der hergestellten Stärke von genau 57%.

"New from October 2016, we are delighted to introduce our "Batch Strength" range of Blended Malts. Bottled at 46% alcohol strength or individual Batch Strength, non-chill filtered, the no age statement whiskies are robust and full of flavour like their aged counterparts yet offer a different take on the taste profiles."

Die Familie Wemyss, gesprochen Weems, Wemyss Malts ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Edinburgh. Als unabhängiger Abfüller werden unter „Wemyss Malts“ Einzelfaßabfüllungen, selektiert in Zusammenarbeit mit Charles MacLean, mit merkwürdigen Namen wie Fennel Finale, Fenchelfinale oder Persian Anise auf den Markt gebracht. So soll der cask character der Abfüllung herausgestellt werden.
Zum Wemyss Portfolio gehört auch eine Serie von handcrafted blended malts, die „Spice King“, „Peat Chimney“ und „The Hive“ heißen, ausgesuchte Einzelfaßsabfüllungen so ziemlich aller verfügbaren schottischen Destillerien, sowie der Premium Blend „Lord Elcho“.
Schon länger in der whisky Welt bekannt und unter anderem als unabhängiger Abfüller unterwegs, kaufte sich Wemyss 2014 in das Projekt ein. Damit wurde die Finanzierung sicher gestellt, Doug Clement hat aber nun doch keine eigene Destillerie, dennoch steht sein Name mit dem Zusatz Founder auf den Etiketten.
„Kingsbarns Distillery opens another chapter in the Wemyss story and adds an exciting new dimension to an award-winning portfolio of single cask regional malts and blended whiskies from Wemyss Malts.“
Die nun arbeitende Kingsbarns Distillery verwendet lokale, in Fife angebaute Gerste und Wasser aus einer Quelle 100 m unter der Destillerie. milling, mashing, fermentation und distilling fill findet hier statt und ergibt grade mal 24 casks pro Woche von einem new make oder spirit von dem man sagt er sein fruchtig und floral. Da er aber auch für mindestens drei Jahre in oak casks reifen muß, verkauft man ihn bereits jetzt als Kingsbarns Spirit Drink und wartet bis zum ersten single malt whisky im Frühjahr 2018 auf den first dram!
Der Betrieb begann im Januar 2015 und Januar 2019 gabs den ersten single malt whisky.