Dewar's 18 Jahre Double Aged 0,7 ltr.

Dewar's 18 Jahre Double Aged 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Dewar's - Bacardi GmbH  
Hindenburgstraße 49
22297 Hamburg
Deutschland
Land: Schottland  
Abfüller: John Dewar & Sons  
Whiskytyp: blend  
Alter: 18 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: leicht
Gefiltert: Ja
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5000277003013
Artikel-Nr.:7482611
  • 63,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 91,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Honigartige, marzipanige Cremigkeit. Langsam löffelweise Honig über Früchte gegossen. Reich, golden und weich.
Geschmack: Mandeln und Vanillecreme mit geschmeidigem butterscotch. Weich, buttrig und süß.
Im Nachklang voll, reiche Eiche und tiefes Samt. Lang, bestätigend und anhaltend.

Eine zweite Meinung: Aroma: Trocken, grasig, Heu, schwach aromatisiert mit Gewürznelken und sanft in der heißen Sonne schwelend.
Geschmack: Ein frisch geöffneter Pack von Haferkeksen, geradeso leicht geräuchert über einem Torffeuer.
Im Nachklang Kekse und frisch gemähtes Gras.
Ein easy drinking malt.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit: Irgendwann still und leise wurde offenbar der bisherige Dewar's 18 Founders Reserve durch den 18 Double Aged ersetzt.
Bei Dewar werden die Einzelwhiskies verheiratet, dann nachdem sie lange genug in vats ruhten und ihre Aromen und Eigenschaften sich zu einer perfekten Balance mit einem einzigartigen Aroma verbunden haben, erfolgt das blenden. Das Ergebnis ist ein robuster, ungwöhnlich weicher whisky. Das Endprodukt wird vom master blender in limitierter Quantität freigegeben, wenn ihm seine Erfahrung sagt, daß es soweit ist.
Dewar’s hat whiskies höheren Alters gemacht seitdem John Dewar zum erstenmal erkannt hatte, es einen Unterschied im Geschmack ausmachte, wenn man Scotch länger in seinen casks beließ. Age does matter?
„And our 18 year old Scotch continues to follow in the footsteps of his legacy. A precious dram, putting the whisky back into the cask to mature a second time after blending (double-aging), allows all of the older and characterful whiskies to get to know each other before they go into the bottle. With flavours that go hand in hand with an older whisky (nuttiness and marzipan to name just two), age doesn't come without sacrifice - over half of the cask will evaporate during the aging process. But whilst the Angel's enjoy their Share, what's left behind is all you need concern yourself with - an amazing Scotch.“ .