Cutty Sark Prohibition Edition 1,0 ltr.

Cutty Sark Prohibition Edition 1,0 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: La Martiniquaise-Bardinet  
18 r Necker
94220 Charenton le Pont
Frankreich
Land: Schottland  
Abfüller: Edrington Group  
Typ: blend  
Alkoholgehalt: 50,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 1,000 Liter
Gewicht: 1,800 kg
EAN: 5010504100347
Artikel-Nr.:7446603
  • 38,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 38,75 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 5 Artikel
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Voll im Aroma und fordernde, massive Noten von gemörsertem schwarzen Pfeffer und Toffee mit Andeutungen von Vanille. Sie erlauben es, diesen full strength whisky straight zu trinken wie man es früher tat. Na ja…
Geschmack: Mit einem Schuß Wasser kann man dessen reiches, schroffes und authentisches volles Aroma zähmen.
Mit oder ohne Wasser, sein finish ist dank dem Verzicht auf chill-filtering und der Reifung in handverlesenen American oak casks super geschmeidig.

Eine zweite Meinung: Aroma: Leicht nach mash, bierig-hefig, würzig, mit Vanille, Honig und Malz.
Geschmack: Frische Citrusfrucht und ein Sprenksel von weißem Pfeffer, ausbalanciert von mehr Honig.
Im Nachklang ein Touch von Lakritz und anhaltendem, würzigen Malz.

Ausbau: American Oak Casks

Besonderheit: non chill-filtered, gefärbt.
Schon im März 2014 brachte Edrington in den USA den Cutty Sark Prohibition Edition heraus. Das erscheint angebracht, denn der Aufstieg der Marke Cutty Sark hat viel mit der US amerikanischen Prohibition zu tun. Edrington behauptet man wolle damit its “legacy of a rebellious spirit” ehren, aber statt eines rebellischen ist es wohl eher ein opportunistischer Geist, der im Schmuggel von Alkohol in die trockenen USA eine prima Geschäftsidee erkannte. Jedenfalls sah man bei Edrington 80 Jahre nach Ende der Prohibition wieder eine Gelegenheit.

Cutty Sark Global Brand Controller Jason Craig said: “We spotted an opportunity for expansion through the US on-trade, where whisky chasers were becoming popular again thanks to TV programmes like Mad Men.
“We therefore set about designing a premium edition Scotch whisky to fit this niche. We wanted it to be even smoother than Cutty Sark Blend and have a higher than normal alcohol content – 100% proof rather than the 80% proof of our major competitors. We found the answer in Prohibition Edition – an old-school, authentic Scotch, smooth on the tongue but with a big finish."
Cutty Sark Prohibition Edition ist auch eine Verbeugung vor Captain William McCoy, The Real McCoy, der den damals speziel keierten leichten Cutty Sark blended Scotch whisky in die USA währender der Prohibition der 1920er Jahre schmuggelte.
Der neue blended Scotch wird handwerklich in small batches aus top quality grain und single malt whiskies geblendet und in American oak casks gereift. Abgefüllt wird er mit 50% abv (100 proof).

According to the Edrington-owned brand, Captain McCoy’s reputation for fairness and dealing only in the “finest, genuine and unadulterated” liquor gave rise to Cutty Sark being referred to as ‘The Real McCoy’.
Although Cutty Sark created the new drink for the US market, it says it has already generated interest with consumers on an international scale. “We have high hopes for Cutty Sark Prohibition in travel retail in the Americas and beyond,” added Craig.

Ende November 2018 wird bekannt, daß Edrington Group den Cutty Sark blend an die französische Firma La Martiniquaise-Bardinet,18 r Necker, 94220 Charenton le Pont verkauft hat.
La Martiniquaise ist nach Pernod Ricard Nummer zwei in Frankreich und Besitzer von Glen Moray, sowie den Marken Label 5 und Glen Turner. In Bathgate, Schottland steht ein großer Abfüllkomplex.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: