Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Ballantine's 12 Jahre 0,7 ltr.

Ballantine's 12 Jahre 0,7 ltr.
Bewertung: 5,0
Hersteller: Ballantines- Pernod Ricard Deutschland GmbH  
Habsburgerring 2
50674 Köln
Deutschland
Land: Schottland  
Abfüller: George Ballantine & Sons  
Whiskytyp: blend  
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 5010106110225
Artikel-Nr.:7483603
  • 27,28 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 38,98 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Farbe: Leuchtend Honig-Gold. Aroma: Honigsüße, deutlicher Eichenholzeinfluß, Vanille. Im Körper sahnig. Geschmack: Komplex, floral, Honig und Eichensüße, perfekte Balance. Im Nachklang frisch mit ein Hauch Salz. Honiggetönt, balanciert und sahnig.

Ausbau: Bourbon und Sherry Casks

Besonderheit: Die Firma Ballantine’s geht zurück auf das Jahr 1827, als der Farmersohn George Ballantine ein kleines Lebensmittelgeschäft in Edinburgh eröffnete. Schon hier verkaufte er auch whisky. 1865 übergab er dieses Geschäft seinem ältesten Sohn Archibald und eröffnete größer in Glasgow. Hier konzentrierte er sich auf Weine und geistige Getränke und entwickelte eigene blends. Der Erfolg gab ihm recht und er holte seien zweiten Sohn George junior ins Geschäft. Er firmierte als George Ballantine and Son Ltd. und fügte ein bonded warehouse seinem wachsenden Imperium hinzu. Er begann whisky zu exportieren. 1881 zog er sich vom Geschäft zurück und George übernahm. 1919 verkaufte die Familie Ballantine an Barclay and McKinlay. Der Name bestand weiter und die neuen Eigner entwickelten Ballantine’s zum Markennamen. Die nötige Expansion wurde 1937 durch Hiram Walker Gooderham & Worts, einer kanadischen Firma durch Übernahmen von Kapitalanteilen ermöglicht. Sofort wurde ein Brennerei in Miltonduff nahe Elgin im Herzen der Speyside gekauft und auf Ballantine’s lizensiert. Seitdem ist Ballantine's eine starke weltweite Marke geworden. Vier Hauptwhiskies brachten den Erfolg: Ballantine's Finest (1920er, damals 10 Jahre), Gold Seal 12 Year Old (1988/90), 17 Year Old und 30 Year Old (1930er). Ausgedehnte Lagerhäuser in Dumbuck bei Dumbarton und Willowyard bei Beith in Ayrshire wurden geschaffen. 1977, nur wenige Meilen von Dumbarton, dem Firmensitz entfernt Europas modernste Blending and Bottling Fabrik in Kilmalid. 1988 kam die Firma zu Allied Domecq Spirits & Wine, gehört also heute über Chivas Brorhers zu Pernod Ricard. Ein blend von über 40 ausgesuchten single malt und grain whiskies, mindesten 12 Jahre gereift.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: