Reisetbauer 7 Jahre Single Malt 43,0% 0,7 ltr.

Reisetbauer 7 Jahre Single Malt 43,0% 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Reisetbauer Qualitätsbrand GmbH  
Zum Kirchdorfergut 1
4062 Axberg
Österreich
Land: Österreich  
Abfüller: Reisetbauer  
Whiskytyp: Single Malt  
Alter: 7 Jahre
Abgefüllt am: Original
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,587 kg
Artikel-Nr.:7415550
  • 62,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 89,64 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Fein und sehr vielschichtig im Duft, helle Röstaromen, die an Haselnuss und getrocknete Kräuter erinnern, angenehm brotig und getreidig, dezent rauchig und mit feiner Würze, gereift und doch voll Lebenskraft.

Ausbau: Chardonay- und Trockenbeeren-Auslese-Fässer

Besonderheit: Faßstärke. Hans Reisetbauer aus Axberg in Oberösterreich zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Destillatproduzenten in Österreich. Seine eleganten Fruchtschnäpse aus Williams Birne, Vogelbeere, Elsbeere, Marille, Apfel, Kirsche, Quitte, Schlehdorn oder Waldhimbeere haben in der internationalen Top-Gastronomie längst ihren fixen Platz gefunden. Dort wissen die Gäste die naturbelassenen Düfte, das finessenreiche Aroma und den unvergleichlich milden Abgang der Reisetbauer Destillate zu schätzen und zu genießen. Nun hat sich der Destillatspezialist seinen Lebenstraum erfüllt. "Seit vielen Jahren experimentiere ich mit Getreidebränden. Mein ganzes Know How steckt in der Entwicklung dieses Getränkes. Vor acht Jahren habe ich den ersten reinen Malzbrand ins Fass gelegt, und im November letzen Jahres wurde er abgefüllt – das war ein großer und bewegender Schritt für mich", erzählt Reisetbauer. Für seinen Single Malt Whisky hat Reisetbauer eigens vier Hektar Sommerbraugerste gepflanzt. Im Juli 1995 wurde dieses Getreide erstmals geerntet und bei einer benachbarten Mälzerei schonend gemälzt. Daraufhin wurde das Malz geschrotet und bei 65 °C gemaischt, anschließend abgekühlt und in Edelstahltanks rund 70 Stunden vergoren. Aus diesem Grundprodukt entstand dann der eigentliche Brand. Reisetbauer hat die vergorene Maische in Kupferkesseln zweimal destilliert. Dieser Malzbrand kam mit rund 71 Prozent Alkohol in vier gebrauchte Weinfässer und durfte langsam seiner Vollendung entgegenreifen. Am 23. November 2002 hat Reisetbauer seinen ersten Single Malt Whisky mit rund 56 Prozent Alkohol Fassstärke abgefüllt. Nun ist er trinkreif am Markt erhältlich.