Penderyn 2011, Ex-Bordeaux Grand Cru Single Cask, GC1
Single Malt Welsh Whisky 0,7 ltr.

Penderyn 2011, Ex-Bordeaux Grand Cru Single Cask, GC1 Single Malt Welsh Whisky 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Penderyn - The Welsh Whisky Company  
Penderyn Distillery
CF44 0SX Penderyn
Wales
Vereinigtes Königreich
Inverkehrbringer:Wein- und Getränke-Welt Weiser
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Deutschland
Land: Wales  
Region: Brecon Beacons  
Abfüller: Penderyn Distillery  
Typ: Single Malt  
Jahrgang: 2011
Alter: 7 Jahre
Destilliert am: 03.2011
Abgefüllt am: 01.2019
Alkoholgehalt: 60,20 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 272
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,610 kg
Artikel-Nr.:7486415
  • 89,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 128,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Ein Füllhorn voller roter Beeren, zestigem Citrus, roten Äpfeln, Aprikosen, Eichentanninen und einem Hauch von eingetrocknetem Rotwein.

Geschmack: Süß und trocken, getoastete Eiche und Vanille zusammen mit Himbeeren und pfeffriger Würze.

Im Nachklang würzige europäische Eiche, Muskat und Cranberries.


Ausbau: ex-Bordeaux Grand Cru single cask, Cask No. GC1

Besonderheit: non chill-filtered, laut homepage natural colour, limited edition 272 Flaschen.
Keine Angabe, ob der malt im Grand Cru cask durchgereift oder gefinished ist.
German Selection by Schlumberger.

„Our distillery team, Laura Davies and Aista Jukneviciute (who both trained under the expert direction of Dr Jim Swan) and Bethan Morgans, will occasionally select one or two of the very best casks as outstanding examples. Our single cask whiskies are normally presented in handmade wooden boxes and can be individually numbered and/or signed by a senior member of the Penderyn team. ...
We also occasionally produce limited edition bottlings to celebrate events such as Welsh Rugby Grand Slams, and also when Swansea City and Cardiff City reached the Premier League.“
Nun da Penderyn sich anschickt, mit den Erweiterungen in Swansea und Llandudno in North Wales die Produktion auf drei Standorte zu erweitern, muß natürlich erstmal Geld verdient werden. Was liegt näher als eine Faßveredelung in Form von seltenen single cask NAS Abfüllungen, die eigentlich besonderen Anlässen vorbehalten sind?

Seit 2013 gibt es Pläne für die Erweiterung der walisischen Penderyn Destillerie. Mit einem Investment von fast £1.000.000, teils von Penderyn und unterstützt durch das Welsh Government soll eine zweite still, identisch mit der bereits im Betrieb befindlichen sehr außergewöhnlichen Farraday still errichtet werden. Zusätzlich aber auch ein „gewöhnliches“ Paar pot stills wie bei anderen Destillen üblich. Die Inbetriebnahme auf dem Betriebsgelände für die still war für den August 2013 und die der pot stills für Januar 2014 vorgesehen. Dann hat man nichts mehr gehört.
Seit dem 1. Juni 2016 sind Pläne bekannt, Penderyn könnte ein zweite komplette Produktion und Besucherzentrum in den alten Hafod Morfa Copperworks in Swansea errichten. Dort soll vor allem ein dreistöckiges visitor center entstehen. Der Swansea Komplex soll bis 2021 fertig sein.
Neu im Programm ist Anfang 2019 eine dritte Penderyn distillery, geplant in Llandudno an der walisischen Nordküste.

Seit November 2018 ist klar, daß die old Hafod-Morfa Copperworks site eine neues Leben eingehaucht bekommt. Ein visitor centre und eine whisky distillery in den alten Swansea Hafod-Morfa Copperworks sind wahrscheinlicher geworden. Der Heritage Lottery Fund hat dafür £ 3.5 Millionen gewährt.

Am Dienstag, 27. September 2016 nahm die Dà Mhìle Distillery bei Llandysul die Abfüllung ihres ersten batches von organic Welsh whisky vor. Laut EU Regeln ist mit der zweiten Destillerie in Wales dieses nun eine Whisky Nation.