Teeling 2005, Cask 16564, 0,7 ltr.
Armagnac Cask, bottled 2017

Teeling 2005, Cask 16564, 0,7 ltr. Armagnac Cask, bottled 2017
Keine Bewertung
Hersteller: Teeling Whiskey Co.  
12 Newmarket
Dublin 8
Irland
Land: Irland  
Region: Dundalk  
Abfüller: The Teeling Whiskey Co.  
Typ: Irish Whiskey  
Jahrgang: 2005
Alter: 12 Jahre
Destilliert am: 07.2005
Abgefüllt am: 09.2017
Alkoholgehalt: 58,70 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,400 kg
Artikel-Nr.:7481660
  • 77,50 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 110,71 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Aroma: Deutlich fruchtig, Noten nach Pfirsich und reifen Nektarinen, süß und vanillig, nach Honig und mit Würze vom Armagnac cask.

Geschmack: Cremig und ölig, exotische Frucht, Malznoten und Holz, fruchtig und süß, mit Vanille und Holzwürze vom cask.

Im Nachklang anhaltend und fruchtig, dezente Süße, Früchte, elegant und leicht würzig.


Ausbau: ex-bourbon cask (?), Armagnac cask, Cask No. 16564

Besonderheit: non chill-filtered – natural character …? Irish whiskey... genauer wird es nicht.

Der Armagnac cask kam 2018 exclusive für Germany heraus. Es findet sich auf Packung und Label nur die Bezheichnung Irish Whiskey... sonst keine nähere Bezeichnung. Es wird auch nicht klar, ob es sich um einen durchgereiften whiskey oder um ein finish handelt.
Die viele Vanille in den tasting notes spricht für ex-bourbon casks...

Bereits im Herbst 2014 begann Teeling mit der Veröffentlichung von Teeling single malt Irish whiskies die 100% malt whiskies waren. Die stammten noch aus Cooley Tagen, denn aus der neuen Dubliner Teeling Destillerie gibt es noch keinen fertigen whiskey.
Jack Teeling, founder of the Teeling Whiskey Company, commented, “We are delighted to be able to release another expression of Teeling whiskey that helps expand consumer choice and challenge existing perceptions of Irish whiskey. Our new Teeling Single Malt proves Irish whiskey can have big bold flavours that appeal to Single Malt drinkers without losing its distinctive Irish identity.”
Eine teure Identität...