St. Patrick’s Irish Whiskey 0,7 ltr.
Oak Aged Irish Whiskey

St. Patrick’s Irish Whiskey 0,7 ltr. Oak Aged Irish Whiskey
Keine Bewertung
Hersteller: St. Patricks Distillery  
St. Patrick’s Mills
Eircode: T12 YEOC
Douglas, Cork
Irland
Land: Irland  
Region: Nordirland  
Abfüller: St. Patrick's Distillery  
Whiskytyp: blend  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,000 kg
EAN: 5392000109841
Artikel-Nr.:7415446
  • Preissenkung
    39,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 57,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Ein außergewöhnlich geschmeidiger, gut balancierter whiskey, die Geschmeidigkeit kommt vom jungen grain, der lange anhaltende Nachgeschmack vom voll gereiften alten malt.

Ausbau: St. Patrick’s Irish Whiskey is matured for more than 3 years in first fill bourbon barrels using 3 year old grain blended with 21 year old malt.

Besonderheit: Gefärbt, craft distilled, wers glaubt, distilled, matured and bottled in Ireland. Sonst keinerlei Angaben.
Der fertige blend aus jungem grain und 21 Jahre altem malt reift drei Jahre in first fill bourbon barrels. So sollte man das wohl lesen.
Die St.Patrick's Distillery Limited wurde erst am 17. April 2014 in Cork registriert, ist also ein sehr junge Firma. Die gegenwärtigen Direktoren William Walsh und Tom Keightley sind jedoch alte Fahrensmänner, die zusammen bereits bei 15 anderen Irish companies leitend tätig waren oder sind, von denen 9 schon geschlossen sind. Also auf ins boomende whiskey Geschäft.
Jung wie sie sind, ist der Broterwerb der jungen Firma Gin und Vodka. Aber nicht irgendwelche. Die spirits für diese Produkte werden aus bestimmten Kartoffelsorten destilliert und beworben als “guaranteed gluten free”, garantiert Gluten frei.
Es wurden 18 Monate und mehr als € 200000 in die Unternehmung gesteckt und unter anderem eine 2500 Liter blending and bottling Anlage in den Woollen Mills in Douglas errichtet, wo 5 Beschäftigte arbeiten.
Ziel ist es, Spirituosen von Charakter, Geschmack und Persönlichkeit zu machen, daher auch keine grains als Grundlage für den Alkohol, die leicht umwandelbaren Zucker enthalten, sondern Kartoffeln.
Die Vodkas und Gins profitieren so von der einzigartigen natürlichen Süße der Kartoffel und der erstaunlichen Vielseitigkeit der Destillate.
Mit „small batch artisanal methods“ werden ein 100% Potato Vodka und einige Varianten von Potato Gins hergestellt. Der zusätzliche Bonus einer getreidefreien Destillation sei dabei, daß die Produkte auf natürliche Weise glutenfrei seien.
Für whiskey Liebhaber gäbe es den – wo auch immer hergestellten - St. Patrick’s Distillery Oak Aged Irish Whiskey. Distilled, matured, blended and bottled in Cork. Also wohl Midleton
Die Geschichte mit dem natürlich glutenfrei hat die junge Firma auch gleich in Schwierigkeiten gebracht. Nach den Regelungen der Food Safety Authority of Ireland kann man nicht mit Adjektiven wie glutenfrei werben – wenn Produkte der selben Kategorie generell über diese Eigenschaften verfügen. Da destillierte Spirituosen grundsätlich glutenfrei sind, selbst wenn glutenhaltiges Getreide bei der Herstellung verwendet wurde, ist das ein Verstoß und irreführende Werbung. Ebenso wie St. Patrick’s behaupted, ihre Produkte seien Laktose frei. Kein Kunststück, da keine Milch verarbeitet wird.