Crystal Head Vodka 0,7 ltr.

Crystal Head Vodka 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Crystal Head Vodka  
Torstraße 177
Sélection Prestige GmbH
10115 Berlin
Deutschland
Land: Kanada  
Region: Neufundland  
Abfüller: Globefill Inc.  
Alkoholgehalt: 40,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 627040411438
Artikel-Nr.:7597602
  • Preissenkung
    39,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 57,07 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *

Charakteristik: Ein natürlich weicher Premiumvodka, der bei der World Spirits Competition 2011 in San Francisco mit der Doppel-Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Ein perfekter Vodka, ohne jegliche Zusatzstoffe. Kein Glykol (eine Zutat für Frostschutzmittel); kein Zitrusöl (wird in seiner rohen Form als Insektenmittel genutzt); und kein roher Zucker. Absolut gar nichts wurde benötigt, denn es war vollkommen klar, daß ein vorzüglich hergestellter Vodka seine Weichheit und sein Aroma auf natürliche Weise erhält. Somit bedurfte es am Ende lediglich eines Glases und eines "Pure Spirit", jener ureigenen Reinheit der Spirituose.

Beschreibung: Crystal Head Vodka ist ein absolut reiner Vodka in einer außergewöhnlichen Flasche. Viele der heutzutage beliebten Premiumvodkas versuchen durch die Zugabe von Stoffen wie Glykol, Zitrusöl oder gar rohem Zucker eine vermeintliche "Weichheit" zu garantieren. Auf derartige Zusatzstoffe wird bei Crystal Head Vodka bewusst verzichtet.
Wie alle anderen Vodkas auch ist Crystal Head ein außergewöhnlicher Vodka. Die Legende der 13 Kristallschädel, ein Jahrtausende altes Rätsel der Archäologie, gab die Inspiration zu diesem Drink. Das Resultat ist ein "Pure Spirit", ein natürlich reiner Vodka, hergestellt aus feinen, ausgewählten Getreidesorten und dem klaren Wasser eines tiefen Gletschersees auf Neufundland, vierfach destilliert und gefiltert durch Herkimer Diamanten.
Es wird lediglich Alkohol, der aus einem einzigartigen Gemisch aus Körnern vierfach destilliert und in drei Schritten durch Holzkohle gefiltert wird, verwendet. Anschließend wird Grundwasser aus einem tiefen Gletschersee hinzu gegeben. Bevor er schließlich in Neufundland abgefüllt wird, wird Crystal Head Vodka in einem letzten Schritt dreifach durch Herkimer-Diamanten. gefiltert. Für einen natürlich reinen Vodka brauchte man eine makellose, unverfälschte Hauptzutat. Das Grundwasser eines tiefen Gletschersees auf Neufundland erwies sich als die perfekte Wahl. Diese ausgedehnte und weitgehend unberührte Insel im östlichsten Teil Nordamerikas ist ähnlich mysteriös und faszinierend wie die Legende der Kristallschädel. Es war daher naheliegend, dass die Crystal Head Destillerie ‘The Rock’ zu ihrem neuen Zuhause machte.
Ein vierfacher Destillationsprozess machte Crystal Head zu einem in seiner Reinheit unübertroffenen Vodka, aber die Suche nach einer beinahe mystischen Reinheit war damit nicht beendet. In einem finalen Schritt wurde der Vodka durch 500 Millionen Jahre alte Kristalle gefiltert. Diese als Herkimer Diamanten bekannten Quarzkristalle findet man nur an sehr wenigen Orten der Welt, dazu zählen Herkimer im US-Bundesstaat New York, sowie bestimmte Gegenden in Tibet und Afghanistan. Ihr Rohstoff ähnelt jenem, aus dem ursprünglich die originalen Kristallschädel geformt wurden. Dies ist wahrscheinlich der Grund, weshalb den Herkimer Diamanten ebenfalls spirituelle Eigenschaften zugeschrieben werden.

Sie sind ein großes Mysterium der Archäologie: 13 Kristallschädel wurden in verschiedenen Regionen der Welt entdeckt - die Spuren reichen vom Südwesten Amerikas bis nach Tibet. Ihr Alter wird auf zwischen 5.000 und 35.000 Jahre datiert. Vermutlich wurden sie über einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren aus massivem Quarzgestein geschliffen. Allerdings weisen sie laut Ingenieuren von Hewlett Packard keinerlei Werkzeugspuren auf, so dass nicht genau festzustellen ist, wie sie tatsächlich entstanden sind.
Über die Schädel erzählt man sich, dass sie ihrem Besitzer spirituelle Macht und Erleuchtung versprechen. Sie stehen somit nicht als Symbole für Tod, sondern vielmehr als Symbole für Leben.
Dan Aykroyd ist ein sehr bekannter Schauspieler, Musiker, Unternehmer und Spiritualist; er glaubt an etwas, das er die "unsichtbare Welt" nennt. In dieser Welt seien Erscheinungen aus dem Jenseits eine "Form der Realität, die genauso gültig ist wie unsere normale Realität." Sein Partner John Alexander ist ein altgedienter Künstler, dessen Werke auf unzähligen Ausstellungen in der ganzen Welt zu sehen waren. Beide verbindet ein leidenschaftliches Interesse an der Legende der 13 Kristallschädel. Aus dieser gemeinsamen Passion entstand eine Idee. Aykroyd und Alexander stellten hohe Ansprüche an die Verpackung. Das Ziel war eine Flasche, die dem Mythos der 13 Kristallschädel gerecht wurde. Nach über 2 Jahren Entwicklungszeit war der Moment endlich gekommen. Als der Entwurf des Glasschädels stand, erklärte der Mailänder Hersteller Bruni Glass, die Flasche sei von unübertroffener Komplexität und Qualität. Nun stellte sich die Frage nach dem Inhalt. Die Wahl fiel schließlich auf Vodka, und fortan arbeitete man mit großer Hingabe daran, einen nie zuvor dagewesenen Drink voller Erleuchtung zu erschaffen.
Crystal Head Vodka wurde von der jüdischen Orthodox Union als koscher zertifiziert.

Empfehlung: Brain Freeze: 4cl Crystal Head Vodka, 4-6cl purer Limettensaft, 2cl einfacher Sirup. Alle Zutaten mit Eis in einem Mixer vermengen, bis das Eis gut zerstoßen ist. In einem Rocks-Glas mit Zuckerrand und einer Limettenscheibe garniert servieren.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: