Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Roner Raritas Holunderbeere Sambuco 0,5 ltr.
(verschiedene Ausstattungen!)

Roner Raritas Holunderbeere Sambuco 0,5 ltr. (verschiedene Ausstattungen!)
Keine Bewertung
Hersteller: Roner AG Brennereien  
Josef-von-Zallingerstraße 44
39040 Tramin (BZ)
Südtirol
Italien
Land: Italien  
Region: Südtirol  
Abfüller: Roner  
Alkoholgehalt: 43,00 % vol
Inhalt: 0,500 Liter
EAN: 8002345051299
Artikel-Nr.:7349501
  • Sonderangebot:
    Nur 27,99 €
    Statt 33,87 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 55,98 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:  Feinwürziges, sauberes Aroma, am Gaumen kräftig. Elegant, tief, mit viel Wärme. Im Nachklang fest fruchtig. Vor allem selten.

Besonderheit: Südtiroler Holunderbeeren aus dem Hochgebirge, langsam im Wasserbad in kleinen Kupferkesseln gebrannt. Holunderbrände sind eher selten. Eingebettet inmitten von Obst- und Weingärten im sonnigen Süden Südtirols, genauer im Weindorf Tramin, liegt das Familienunternehmen Roner, das sich ganz der Destillation edler Grappas und Fruchtbrände, sowie der Herstellung feinster Liköre verschrieben hat. Durch qualitativ hochwertige Grundstoffe, den Einsatz von hochmoderner Technologie und die von Generation zu Generation weitervererbten alten Brennregeln, destilliert Roner Brände von überzeugender Echtheit und Natürlichkeit. Die Herstellung erfolgt nach alter Tradition durch zweimalige Destillation in Brennblasen mit Dampf beheiztem Außenmantel. Dieses Verfahren garantiert die Erhaltung der intensiven, einzigartigen Aromen und des weichen, sortentypischen Charakters der Weintrestern und des Obstes. Die unverwechselbaren Merkmale der südtiroler Rebsorten können sich Dank der Verwendung frischer, hochwertiger Trestern in den Grappas voll entfalten. Die Lagerkapazität liegt bei 1.200.000 kg Trestern und 1.700.000 kg Obst, wovon täglich 25.000 kg Trester und 48.000 kg vergorene Obstmaische destilliert werden können. Als erste Brennerei in Italien hat Roner eine umweltfreundliche, schadstoffarme Dampfkesselanlage eingesetzt, welche die bei der Destillation anfallenden ausgebrannten Trestern in saubere Energie umwandelt. So leistet Roner einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz und den Erhalt der Natur des Landes.
Die Obstbrände sind die Spezialität des Hauses: Williamsbirnen, Gravensteiner- und Golden Deliciousäpfel, Kirschen, Zwetschgen und Aprikosen. Die Früchte werden immer in Steigen oder Großkisten angeliefert. Dadurch kann man die Reife der Früchte genauer feststellen und auch kontrollieren. Die Einmaischung, d.h. Zerkleinerung und Vermahlung der Früchte erfolgt unter Einhaltung äußerster Sauberkeit. Bei den Kirschen werden die Stiele, bei den Aprikosen und Zwetschgen die Steine und bei den Williamsbirnen Kernhaus und Stengel entfernt. Zur Sterilisierung der Maische wird diese pasteurisiert, mit Reinzuchthefe angesetzt und in eigenen Gärbehältern, welche alle mit den nötigen Kontrollgeräten ausgestattet sind, vergoren. Eine saubere Verarbeitung und ordnungsgemäße Vergärung sind die ersten Schritte für ein Qualitätsprodukt. Nach der Gärung erfolgt die Destillation. Die Obstbrennerei besteht aus Roh - und Feinbrandblasen. Verarbeitet wird die vergorene Maische nach altbewährtem System d.h. es wird zweimal mit Wasserbadverfahren destilliert. Dadurch werden die feinen Aromastoffe der Früchte viel schonender behandelt und eine Spitzenqualität der Obstbrände erreicht. Auch bei diesem Verfahren kann der Vorlauf und der Nachlauf ausgeschieden und das Herzstück äußerst langsam destilliert werden. Nach der Destillation, wobei die Brände eine Alkoholstärke von ca. 70 % Vol. erreichen, werden diese im Zolllager in Edelstahltanks gelagert. Dadurch behalten sie den frischen Geschmack des Obstes. Durch die Lagerung von ca. 12 Monaten erhält der Obstbrand sein abgerundetes und mildes Aroma. Vor der Abfüllung in Flaschen wird der Obstbrand mit Wasser auf die Trinkstärke herabgesetzt und blank filtriert. Serviertemperatur der Obstbrände: ca. 7° C.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bembel Gin 0,7 ltr.
32,12 €45,88 €/Liter
Damoiseau Rhum Vieux 1995 Full Proof 66,9% 0,5 ltr.
Preissenkung:
76,95 €
80,66 €
153,90 €/Liter
Etter Haselnüssli 0,35 ltr.
23,88 €68,24 €/Liter