Vermont Spirits No. 14 Bourbon 0,7 ltr.
With Vermont Maple Sirup

Vermont Spirits No. 14 Bourbon 0,7 ltr. With Vermont Maple Sirup
Keine Bewertung
Hersteller: Vermont Spirits Distilling Co.  
5573 East Woodstock Road
VT 05047 Hartford,
Vermont
USA
Inverkehrbringer:Getränke-Fachgroßhandel Weiser oHG
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Deutschland
Land: USA  
Region: Vermont  
Abfüller: Vermont Spirits Distilling Co.  
Typ: bourbon  
Alter: 5 Jahre
Alkoholgehalt: 45,0 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 814155000101
  • 79,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 114,21 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
  • Anzahl: 3 Artikel
Charakteristik:
bottlers note: Nr. 14 Bourbon vereint zwei American Classics ... Bourbon whiskey und Vermont Ahornsirup. Die Stärke des fünf Jahre alten bourbon wird von der Süße des Ahornsirups gemildert, das macht ihn für eine Vielzahl von Gaumen ansprechend. Solo oder in einem Cocktail, ergibt die Kombination einen wunderbar geschmeidigen spirit mit einem warmen und anhaltenden Nachklang.

Eine zweite Meinung: Aroma: Halbsüß und reiches Aroma, mit einem Hauch von Karamell, Nougat und Ahornsirup.
Geschmack: Ausgewogen, mit süßen Noten von Ahorn, Honig und Datteln zusammen mit einem Hauch von eichigen Gewürzen und Nelken vermischt.
Das alles führt zu einem weichen und eleganten Nachklang.

Ausbau: Oak Casks

Besonderheit: 45% 90 proof.
Nr. 14 Bourbon, zu Ehren von Vermont so genannt, weil Vermont der 14. Staat der Union war, ist ein Liqueur, eher kein whisky.
Harry Gorman & Joe Buswell, Distillers, Vermont Spirits Distilling Co. 5573 Woodstock Road (Route 4) Quechee, VT 05001
Vom Neuengland Staat Vermont in den USA sind es 109 Meilen oder 175 km von Newport im Norden Vermonts nach Montreal und 184 miles oder 296 km von Newport nach Quebec.
Vermont grenzt also im Norden an Kanada, im Westen an New York, im Süden an Massachusetts und im Osten an New Hampshire, wo der Connecticut River die Grenze bildet. Allein 77% des Staates sind von Laubwäldern, insbesondere Ahornbäumen, bedeckt. Vermont ist vor allem für seinen Ahornsirup, den Abbau und die Weiterverarbeitung von Marmor und die idyllischen Berglandschaften bekannt. Die Green Mountains und der Lake Champlain sind beliebte Erholungsgebiete. Folgerichtig lautet der Spitzname auch Green Mountain State. Viele Wohlhabende und Millionäre der umliegenden Staaten besitzen hier ein Wochenendhaus. Dies ließ insbesondere seit den 1950er Jahren die Grundstückspreise für die einst preiswerte Umgebung in ungeahnte Höhen schießen. Im Herbst erblüht die Landschaft in den leuchtenden Farben der sich verfärbenden Blätter, was auch als Indian Summer bezeichnet wird. 2002 kamen rund 7,9 Millionen Touristen nach Vermont. 1791 trat Vermont der Union als 14. Mitglied bei.
Vermont Spirits destilliert eine Vielzahl von landwirtschaftlich-basierten craft spirits. Ursprünglich für einen Ahorn- und Molke Basis Vodka bekannt, wurden die Produktlinie und die Absatzwege ständig erweitert.
Seit sich die Türen zum ersten Mal öffneten, hat sich der Ansatz zur Destillation nicht verändert. Jede Stufe im Produktionsprozeß wurde in house konzipiert und entwickelt und von Hand so gebaut, daß häufig die einfache Schwerkraft, genügt um die sich entwickelnden Produkte zwischen den Phasen der Produktion zu transportieren. Es werden keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel verwendet. Der distiller überwacht jede Partie von Anfang bis Ende, bevor er das Produkt für bereit für die Abfüllung und den Versand hält.
Ebenso wichtig ist, daß die Grundbestandteile aus der Landwirtschaft von Vermont kommen. Es sind eine Vielzahl von speziellen stills im Einsatz um die verschiedenen spirits zu machen. Es beginnt in der Regel mit der stripping still, einer großen Edelstahl Box mit einer Reihe von herausragenden Kondensatoren. Danach geht es entweder mit der einzigartigen 150-gallon copper pot still, oder einer von zwei glass fractionating columns, den Glas Fraktioniersäuleneinheiten weiter, die gewöhnlich in industriellen continuous flow stills arbeiten, um die batch Destillation abzuschließen. Die Trennsäulen Destillation ist die genaueste Methode zur Isolierung und Trennung von Verunreinigungen, so daß die aromatischsten und weichesten Bestandteile des "heart of the run" übrigbleiben. Das dürfte meist beim Vodka der Fall sein....
Alle Vodkas werden dreifach destilliert, nur mit lokalem Quellwasser versetzt und einer sehr leichten Holzkohlefiltration am Ende eines jeden Zyklus versehen. Nur die Techniken des craft distilling, ständige Wachsamkeit und hochgenaue Labor-Qualität stills würden es bei der Fermentation den einzigartigen Eigenschaften von Ahorn erlauben, im Produkt auch herauszukommen. Durch die Kombination dieser Technologie mit den handwerklichen Techniken der batch distillation wird die Reinigung der Vodkas auf ein neues Niveau gebracht. Das Ergebnis ist ein geschmeidigerer, im Stile deutlich amerikanischer Vodka.
"Our goal is to produce spirits with flavor and true character… not flavored spirits, and we distill each batch with the spirits connoisseur and lover of fine food in mind."