Spitzmund Klötenköm Eierlikör 0,5 ltr.

Spitzmund Klötenköm Eierlikör 0,5 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Spitzmund  
Waisenhofstraße 11
24103 Kiel
Deutschland
Land: Deutschland  
Abfüller: Spitzmund  
Typ: Liqueur  
Alkoholgehalt: 20,00 % vol
Inhalt: 0,500 Liter
Gewicht: 1,600 kg
Enthält: Eier
EAN: 4260420930189
Artikel-Nr.:7841902
  • 17,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 35,50 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik: Mit hohem Eianteil für die Cremigkeit und den besonderen Geschmack. Toll zum Eis oder zum Backen. Echt Lecker!


Beschreibung:
„Klötenköm“ bedeutet im Plattdeutschen Eierlikör. Gut.
Der Klötenköm wird nicht nur mit feinstem dunklen Rum und Vanille veredelt, sondern enthält auch deutlich mehr Eigelb als vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Es werden weder Milch noch Sahne verarbeitet und natürlich ist er auch frei von Laktose, Gluten, Farbstoffen sowie Milcheiweiß.
Die Eier für den Klötenköm kommen übrigens von glücklichen Hühnern aus bäuerlichen KAT zertifizierten Betrieben. Schlichtweg sorgt all dies für einen ausgewogenen Geschmack und noch schönere Genussmomente.
Bei der Visualisierung der Flaschen wurde Spitzmund von dem regionalen Autor, Comiczeichner und Illustrator „Volker Nökel“ unterstützt. Herr Nökel war unter anderem für die Kolorierung der erfolgreichsten Comicfigur namens „WERNER“ verantwortlich und durch seine Stimme erweckte er in den Filmen so manche Charaktere zum Leben. Durch die exklusiv für uns angefertigten Zeichnungen wird der Klötenköm auch optisch zu einem echten Hingucker.

Regionalität und Verbundenheit mit der Heimat sind für die Marke Spitzmund maßgebend. Zum Beispiel wird der Gin in einer kleinen Destillerie in Schleswig-Holstein noch durch echtes Handwerk produziert, abgefüllt und verpackt. Eine wichtige Rolle spielt auch soziales Engagement, so arbeitet
Spitzmund mit einer Diakonie im Norden zusammen und unterstützt hierdurch die Menschen bei ihrer alltäglichen Arbeit.
Typisch norddeutsch ist auch der Gründer von
Spitzmund: Andreas Werner, mehrfach durch eigene Kreationen ausgezeichneter Barkeeper mit einer außergewöhnlichen Leidenschaft eigene Produkte zu kreieren. Der Start war 2013 ein New Western Dry Gin der auch mit Cranberrysaft harmoniert und sich so großer Beliebtheit erfreute, das 2014 die Marke Spitzmund ins Leben gerufen wurde. Anderen Menschen während des Genußmomentes ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ließ Andreas Werner, mittlerweile ehem. Gastronom, nicht mehr los. Seither steht Spitzmund für flüssigen Genuß.