Caffo Liquorice 0,5 ltr.
Liquore Calabrese di pura Liquirzia

Caffo Liquorice 0,5 ltr. Liquore Calabrese di pura Liquirzia
Keine Bewertung
Hersteller: Caffo 1915 Srl  
Via Grigna, 9
20155 MILANO
Italien
Land: Italien  
Region: Kalabrien  
Abfüller: Distilleria Caffo S.r.l.  
Alkoholgehalt: 27,00 % vol
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,500 Liter
EAN: 8004499500593
Artikel-Nr.:7811902
  • 17,50 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 34,99 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Besteht aus: Neutralalkohol, Wasser, Zucker, natürliche Aromen und Saft der Süßholzwurzel.
 
Charakteristik: Süß und aromatisch, schmeckt nach Lakritz.

Besonderheit: Die Natur hat ihr Bestes gegeben, als sie die Süßholzwurzel schuf. In der Tat ist sie seit der Antike für den süßen und angenehmen Geschmack der Wurzel bekannt. Distilleria Caffo war die erste Firma die "Likör mit reinem Calabrese Lakritz" produzierte.
Die Geschichte des Familienunternehmens Caffo beginnt am Ende des neunzehnten Jahrhunderts, als Giuseppe Caffo, Master Distiller der Klasse von 1865 mit der Destillation von Trestern an der Flanke des Vulkans Ätna begann. Nach Jahren der Erfahrung im Handel und der Leitung und Verwaltung von Brennereien wurde sein Traum Wirklichkeit, im Jahre 1915 kaufte er eine alte Brennerei in Santa Venerina, Sizilien. Zunächst wurde die Produktion insbesondere auf der Basis von Spirituosen, Alkohol und seinen Derivaten aus der Weinproduktion ausgerichtet, aber die Brennerei Caffo begann bald mit der Produktion von bestimmten Likören nach alten Rezepten. Der damals junge Sebastiano Caffo begann um 1901, die Geheimnisse seines Vaters und des alten und edlen Berufes des Destillateurs zu erlernen und war bald selbst Meister. Er übernahm den väterlichen Betreib und leitete auch andere Brennereien, einschließlich der San Paolo Distillery in Noto und der Castiglione Distillery in Sizilien. In der Zwischenzeit haten seine Brüder unter anderem in Australien Erfahrungen gesammelt und kamen nach zwanzig Jahren zurück, mit der Absicht, das Familienunternehmen auszubauen. So entstanden die Fratelli Caffo als Firma. Sebastiano, Santo und Giuseppe Caffo erwarben einen Betrieb in Kalabrien, in Limbadi berühmt zu der Zeit für seine hervorragende Rotweinproduktion. Im Jahr 1966 wurde das Unternehmen vollständig von Sebastiano Caffo mit seinem Sohn Giuseppe Giovanni übernommen. Es wurde eine neue Produktionsanlage neben der alten Brennerei in Limbadi erbaut und 2006 eine bestehende Brennerei in der Provinz Udine (Friaul ) übernommen, spezialisiert auf hochwertige Grappa. Caffo Beverages Inc. wurde 1999 als Importeur von Alkohol und Wein mit Sitz in New Jersey (USA) gegründet, die Präsenz für Caffo Produkte in Amerika. 2001 wurde Wild Orange Srl gegründet, die die verschiedenen Konzernunternehmen, einschließlich der Verwaltung der Vertriebsnetze mit rund 70 Agenten und vier Bereichsleiter rund um Italien verwaltet. Das neue Werk "Liquirizia Caffo" wurde in Vibo Valentia errichtet, spezialisiert auf die Produktion von reinem kalabreser Lakritzlikör unter dem Caffo Markennamen und der mit der Marke Taitù arbeitetman mit aromatischen Pflanzenextrakten vor allem vom Besitz der Caffoa in Limbadi im Bezirk Feudo Montalto, nur wenige Kilometer von der Distillerie entfernt. Auf dem Besitz werden auch zwei Rebsorten kultiviert, Sangiovese di Calabria und Gaglioppo, aus denen gefeierte Calabrese Rotweine entstehen, die der alten Tradition der Weinherstellung Limbadi entsprechen. Der letzte Neuzugang ist Typical Srl Lipsia in Deutschland, mit dem Ziel der Eroberung des deutschen Marktes mit Caffo Produkte und andere Spezialitäten aus Calabrien.

Enthält Lakritz