Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Roner Grappa Cabernet Riserva 0,7 ltr.

Roner Grappa Cabernet Riserva 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Roner AG Brennereien  
Josef-von-Zallingerstraße 44
39040 Tramin (BZ)
Südtirol
Italien
Land: Italien  
Region: Südtirol  
Abfüller: Roner  
Alkoholgehalt: 42,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 2,700 kg
Artikel-Nr.:7249606
  • 72,09 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 102,98 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Die in Barriquefässern verfeinerte Grappa Cabernet Riserva, besticht durch ihr sehr harmonisches, feines und fruchtiges Aroma mit leichten Vanille- und Kaffeenoten.
Im Aroma würzig, im Geschmack rund - vollmundig, mit Vanille, Zimt, Kaffee.

Besonderheit: Cuvée aus in verschiedenen Holzfässern gelagertem Grappa Cabernet.
Die Treber werden von den Kellereien und Genossenschaften angeliefert. Hauptsächlich werden Rotweintrester verwendet, d.h. Trester die bereits mit samt dem Wein vergoren und somit den Alkohol bereits in sich haben. Eine eventuelle Lagerung erfolgt in Betonsilos unter Luftabschluß. Die Destillation erfolgt im kontinuierlichen Verfahren, sowie im periodischen Verfahren auf Wasserbad. Durch diese Methode wird der Vorlauf und Nachlauf kontrolliert getrennt und das Herzstück äußerst langsam destilliert.
Nach der Destillation erfährt der Branntwein seine Lagerung im Zollager, wobei er eine Reifung durchmacht. Erst nach 5 bis 8 Monaten kann der Branntwein als Spezialprodukt auf Trinkstärke reduziert, filtriert, abgefüllt und verkauft werden. Serviertemperatur der Grappa ca. 16° C.