The Duke FC Bayern München Edition
Munich Dry Gin 0,7 ltr.

The Duke FC Bayern München Edition Munich Dry Gin 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: The Duke Destillerie  
Barer Straße 53
D-80799 München
Deutschland
Land: Deutschland  
Region: München  
Abfüller: The Duke Destillerie  
Typ: Gin  
Alkoholgehalt: 42,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 4260166963076
Artikel-Nr.:7546695
  • 34,90 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 49,86 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik:
Geschmack: Klassisch nach Wacholder. Dazu die botanicals wie Lavendelblüten, frische Zitronenschalen, Kubebenpfeffer. Ausgewählte Kräuter- und Gewürze runden ihn ab und bringen ein weiches Geschmackserlebnis, z.B. eine typische Note von Orangenblüten.
Munich Dry spielt mit der Bedeutung und den Anklängen an den klassischen London Dry Gin. Das dry bedeutet aber ursprünglich nur, daß der Gin nicht künstlich gesüßt wurde.


Beschreibung: Ein edles Produkt fängt mit der Auswahl seiner Zutaten an. Die vollmundigen Aromen unbehandelter Wacholderbeeren haben dazu den Ausschlag gegeben. Hinzu kommen Koriander, Zitronenschalen, Angelikawurzel, Lavendelblüten, Ingwerwurzel, Orangenblüten, Kubebenpfeffer und weitere Drogen, so daß insgesamt 13 ausgesuchte Kräuter und Gewürze diesen Gin ausmachen. Als Abrundung und für den genuin bayerischen Einschlag sorgen Hopfenblüten und Malz. Mit einem Wort, das Ergebnis braucht das Publikum nicht zu scheuen!
Neben der Auswahl bester Zutaten ist die Destillation maßgebend für Güte und Geschmack eines jeden Gins. Dazu werden Kräuter und Gewürze in einem Alkoholbad angesetzt, die so genannte Mazeration. Anschließend wird das Mazerat in den kupfernen Kessel befördert und bei geringen Temperaturen aromaschonend destilliert.

"Liberalitas Bavarica ist unsere vierte Gin-Kreation und ein Zusammenspiel zweier bayerischer Originale: der The Duke Destillerie und dem Deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Kreiert für alle Liebhaber gepflegter Drink-Kultur und Fans des FC Bayern München.
Wie bei The Duke üblich, fließen auch in die FC Bayern Edition reichlich Zeit, Liebe und Wacholderbeeren ein.
So wird der Gin im kupfernen Kessel nach alter Tradition hergestellt. 12 Kräuter und Gewürze finden im Liberalitas Bavarica Gin Verwendung – 11 in der Grundaufstellung, plus Hopfen aus der Holledau als zentrale Geschmacksnote und Verteiler für fruchtige und feinherbe Nuancen.
In dieser Kooperation wollen wir unserer Heimatstadt München und dem bayerischen Lebensgefühl Tribut zollen. Liberalitas Bavarica ist das flüssige Manifest des bayerischen Selbstverständnisses einer weltoffenen, wie auch heimatlichen Tradition. Dabei geht es den Bayern auch immer um Geselligkeit, gemeinsames Feiern, Genuss und ihr weltberühmtes Bier.
Wir sind bereit für die großen Feiern und haben auch das passende Rezept: Bavarica & Tonic."
Eins ist aber sicher: 42 Punkte sind auf jeden Fall zu wenige.

Der Name „The Duke“ ehrt Herzog Heinrich den Löwen, welcher vor 851 Jahren mit dem Bau einer Brücke die Stadtgründung Münchens ausgelöst hat.

Leidenschaft und Hingabe waren der Grundstoff, welcher die beiden Brenner Max & Daniel zum geliebten Wacholder-Destillat heranführte. Konnte man sie anfangs noch allein als fleißige Konsumenten antreffen, ließ ein ahnungsvolles Kribbeln in den Fingern nicht lange auf sich warten. Denn bei ihrer eifrigen Suche nach dem einen, dem vollendeten Gin wollte sich keine rechte Befriedigung einstellen. Und hätte sie nicht eines Abends die Eingebung ereilt, – dank hochgeistiger Inspiration – sie würden wohl heute noch rastlos landauf landab nach dem gesegneten Trunk suchen. Und damit war die „Schnapsidee“ geboren! Ein ganzes Jahr Entwicklungszeit haben sich die Brenner genommen, um München mit einem neuen Gin, dem „The Duke – Munich Dry Gin“ zu beglücken. Heimstatt für diese edle Mission sollte ein beschaulicher Hinterhof im Herzen Münchens werden. Dort wurde eine eigens zu diesem Zweck angefertigte Brennerei errichtet, wo es nun in einem kupfernen Kessel unermüdlich dampft und brodelt. Man findet sie unter The Duke Destillerie, Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte GbR, Barer Straße 53, D - 80799 München.