Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Both Old Tom Gin 0,7 ltr.

Both Old Tom Gin 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Both Gin - Haromex Development GmbH  
Weihersfeld 45
D-41379 Brüggen
Deutschland
Land: Deutschland  
Abfüller: The Both Distillery  
Alkoholgehalt: 47,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 4076700108298
Artikel-Nr.:7546624
  • 28,22 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 40,31 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Charakteristik: Farbe: Hell und klar.
Aroma: süßlich, fruchtig.
Geschmack: Weich, fruchtig, süß, wunderschöne Wacholderbeeren mit leichten Noten von Zitrusfrüchten, Minze und Anis.

Beschreibung:
Both's Old Tom Gin mit 47%, 94 amerikanischen proof, ist ein leicht gesüßter Gin mit ausgeprägter floraler Note, dieser Gin Stil war im 18. Jahrhundert sehr beliebt und verlor auch im 19. Jahrhundert nicht an Popularität. Er unterscheidet sich im Stil von einem London Dry Gin, er ist leicht gesüßt und bietet einen subtilen, fruchtigen Unterton. Old Tom Gin war ein wichtiger Bestandteil in vielen klassischen Cocktailrezepten wie Tom Collins, Ramos Fizz oder Martinez. Old Tom Gin war über Jahrzehnte nicht erhältlich! Genießen am besten straight oder hervorragend für klassische Cocktails.
Der Both Gin wird Deutschland zugeordnet, weil er hier von Haromex vetreiben wird. Wer in herstellt ist nicht herauszufinden.

1840 war Gin in England sogar verboten, jetzt erlebt der britische Gin ein Comeback in den Szene-Bars des Landes.
Am Anfang stand die Medizin: Als Entdecker des Gin gilt der Arzt Francois de la Boe, auch genannt Franciscus Sylvius – auf Deutsch wäre dies „Franz aus dem Wald“. Der in Hanau geborene Arzt lebte von 1614 bis 1672 und verbrachte viel Zeit in den undurchdringlichen Wäldern des dünn besiedelten Europas. Um das Jahr 1650 herum brannte er, der Legende nach, in den Niederlanden Alkohol aus Wacholder – den Trank setzte er gegen Magenbeschwerden ein und taufte ihn Genever. Heute bekannt als Jenever, als Dutch Gin oder auch als Holland Gin.
Schnell eroberte der Brand Großbritannien – englische Truppen hatten die aufmüpfigen protestantischen Niederlande im Kampf gegen die Großmacht Spanien unterstützt. Natürlich war der Begriff Genever nach zwei Glas viel zu schwierig auszusprechen – so wurde daraus Gin. Auch die Botanik stand Pate: Der Wacholder heißt auf Englisch Juniper oder Juniper Berries.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hennessy VS Cognac 0,7 ltr.
31,18 €44,55 €/Liter