Ypioca 150 0,7 ltr.

Ypioca 150 0,7 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller: Ypioca - Agroindustrial de Bebidas S.A.  
Avenida Washington Soares
1280 Fortaleza
Brasilien
Inverkehrbringer:Diageo Germany GmbH
Reeperbahn 1
20359 Hamburg
Deutschland
Land: Brasilien  
Abfüller: Ypioca  
Typ: Cachaca  
Alter: 6 Jahre
Alkoholgehalt: 38,00 % vol
Inhalt: 0,700 Liter
EAN: 7896383730107
Artikel-Nr.:7099717
  • 33,09 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 47,28 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *

Charakteristik:
Farbe: Bernsteinfarben.

Aroma: Komplex und raffiniert. Es sollte pur probiert werden, damit alle seine Aromen und Geschmäcker zur Geltung kommen.

Grundstoff: frischer Zuckerrohrsaft

Besonderheit: Cacacha ist eigentlich nicht dazu da, gealtert zu werden.
Eine Sonderreserve zum 150-jährigen Jubiläum von Ypioca, drei Jahre in Balsaholzfässern und drei Jahre in Eichenfässern gereift.
Dadurch wird er komplex und raffiniert.
Das Cachaca Ypioca 150 Special Reserve erinnert an das 150-jährige Bestehen der Ypioca-Brennerei.

Zur Feier des 160 jährigen Firmenjubiläums gab es eine ebenfalls 6 Jahre in oak barrels gereifte Fassung, Ypioca 160....
Absicht bei seiner Herstellung, war es, einen gereiften whisky zu imitieren. Deshalb wurde ihm bei der Herstellung extra importiertes Malz zugefügt.
Da die Firma inzwischen über 170 Jahre alt ist, könnte es auch einen Ypioca 170 geben, irgendwo irgendwann.

Auf einer 2000ha großen Zuckerrohrplantage Mit angeschlossener Brennerei in Paraipaba ist Diageos Mestre Cachaceiro oder Master Blender, Nelson Duarte, Herr über den riesigen Keller der Brennerei mit 8.000 Eichenfässern und 120 Fässern aus seltenen brasilianischen Hölzern, wie z. B. Castanheira.
Das zur Herstellung benötigte Wasser stammt aus eigenen Wasserquellen. Ypioca gewährleistet durch eigene Herstellung eine gleichbleibende und unvergleichlich hohe Qualität.
Ypioca wurde 2012 von Diageo übernommen und blickt auf eine 170-jährige Geschichte zurück. Es ist die älteste Cachaça-Marke Brasiliens. Ypióca ist ein Pionier der Cachaça-Alterung und verfügt mit 8.000 Eichenfässern und 120 Fässern aus 9 verschiedenen Holzarten über den größten Cachaça-Alterungskeller der Welt.
Die Ypióca-Gruppe ist ein traditioneller brasilianischer Hersteller von Cachaça mit Sitz im Bundesstaat Ceará. Die Ypióca-Gruppe besteht aus sieben Unternehmen, die auch Mineralwasser abfüllen und Landwirtschaft betreiben.
Ende 2012 kaufte Diageo die Marke Ypióca für 450 Millionen US-Dollar
Die Unternehmen der Gruppe haben viele weitere Produkte, die meisten verwenden den Markenamen Ypióca, gefolgt von einem Eigennamen wie Ypióca Gold, Ypióca Crystal, Ypioca 150 usw..
Sapupara ist der Name eines weiteren berühmten Produkts der Gruppe, das unter den Namen Sapupara Ouro (Gold) und Sapupara Prata (Silber) verkauft wird.
Es gibt darüber hinaus viele andere Produkte der Ypióca-Gruppe, wie Mixgetränke (Ypióca Limão, Sapupara Limão), Weine (Catuaba Garanhão und Catuaba Vinhagrinha) und Naturágua, eine berühmte Mineralwassermarke in Ceará.
Die Gruppe verfügt über fünf Produktionsstätten mit eigenen Feldern für die Zuckerrohrproduktion auf Land im Bundesstaaten Ceará.
Bei der Verarbeitung, Umwandlung und Destillation des Zuckerrohrs verwendet die Ypióca-Gruppe aus England und Schottland importierte Technologie. Für die Reifung verwendet man traditionelle Holzfässer. Es sind vier Linien von vollautomatischen Abfüllanlagen in Betrieb.