Campari Cask Tales, Bitter 1,0 ltr.
Finished in Bourbon Barrels

Campari Cask Tales, Bitter 1,0 ltr. Finished in Bourbon Barrels
Keine Bewertung
Hersteller: Gruppo Campari  
Via Sacchetti, 20
Gruppo Campari Headquarters
20099 Sesto San Giovanni (MI)
Italien
Land: Italien  
Region: Mailand  
Abfüller: Campari  
Typ: Bitter  
Alkoholgehalt: 25,00 % vol
Inhalt: 1,000 Liter
EAN: 8000040010962
Artikel-Nr.:7785702
  • 38,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 38,75 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Charakteristik:
bottlers note: Aroma: Im Rampenlicht ein traditionelles Kräuterprofil von Campari, balanciert mit einer subtilen Würzigkeit von dem finishing in Holz.

Geschmack: Am Gaumen glättet das bourbon cask finishing die bitteren Noten mit fruchtigen, süßen und cremigen Tönen und verleiht dem legendären Campari eine zarte, eichige Rauchigkeit.


Beschreibung: Teil einer Campari Liquid Art Collection gibt es schon seit 2019 einen neuen Campari in begrenzter Menge, um über 150 Jahre Erbe von Davide Campari zu feiern. Campari Cask Tales wurde von dem verehrten Kräuterkundler und master blender Bruno Malavasi kreiert und ist ein neues Kapitel in der illustren Geschichte von Campari. Es ist eine zeitgemäße Interpretation des klassischen Campari, der in bourbon Fässern gefinished wird und zu einem einzigartigen und beispiellosen Gaumenerlebnis führt.
Campari Cask Tales fügt dem Erbe, das Gaspare Campari an seinen Sohn Davide weitergegeben hat, eine Wendung hinzu, eine Erkundung der Welt der Faßveredelung. Bruno Malavasi experimentierte mit Fässern aus verschiedenen Quellen, um die ideale Umgebung zu finden, um den Likör zu altern und zu würzen. Dies führte schließlich zu Brunos Auswahl von second fill bourbon casks, was zu einem flüssigen Meisterwerk führte.

Laut Firmenangaben finden insgesamt 86 Kräuter, Wurzeln, Gewürze und Früchte Verwendung. Bis heute liegt der Produktion das geheime Originalrezept zugrunde, dessen Erfolg insbesondere von der exakten Dosierung und sorgfältigen Zubereitung der einzelnen Zutaten abhängt. Die Mischung aus Kräutern, Wurzeln und Früchten wird in heißem destillierten Wasser aufgeweicht, anschließend mit reinem Alkohol versetzt und in mehreren Filtergängen von Trübstoffen befreit. Für die charakteristische Farbgestaltung der natürliche Farbstoff Cochinille verantwortlich, der bereits von den Inkas in Südamerika genutzt und von den Spaniern nach Europa gebracht wurde.

Geeignet für: Longdrinks, Cocktails, als Aperitiv.

Empfehlung:  Campanile: 2cl Campari, 2cl Apricot Brandy, Saft von 1 Orange. Alle Zutaten mit Eiswürfeln im Shaker schütteln, in ein Cocktailglas abseihen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: