Domini Veneti 2013
Amarone della Valpolicella Classico 0,75 ltr.

Domini Veneti 2013 Amarone della Valpolicella Classico 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Hersteller/
Vertrieb:
Cantina Valpolicella Negrar  
Via Ballarin, 2
37024 Negrar VR
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Venetien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Corvina, Corvinone, Rondinella
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 15,5 % vol
Säuregehalt: 6,00 g/l
Restsüße: 8,00 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,500 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8002053034058
Artikel-Nr.:6553514
  • 23,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 31,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorten: Corvina 70%, Corvinone 15%, Rondinella 15%

Charakteristik: In der Farbe ein dichtes, kompaktes Granatrot.
Im Aroma große Intensität, lang anhaltend, mit ätherischen Düften, fruchtig von eingelegten Amarena Kirschen und trockene Pflaumen, blumig nach trockenen Blüten, würzig.
Im Geschmack strukturreich und spürbar weich mit dem Kontrapunkt eines samtigen Tanningehaltes.

Empfehlung: Paßt traditionell sehr gut zu Wild - zu Grill - oder auch zu Schmorfleisch sowie zu gereiften Käse.

Herkunft: Cantina Valpolicella Negrar ist eine Genossenschaft mit Sitz nur wenige Kilometer von Verona entfernt in der Nähe des Gardasees, im Nordosten Italiens.
Seit 1933 ist ihre Geschichte die von Menschen die berufen sind, Weine von Qualität zu schaffen; ehrlich und lebendig wie das Terrain wo sie geboren wurden. Dieses Vorhaben ist möglich dank eines territorialen und menschlichen Vermächtnisses von 600ha Weinbergen, die in den diversen Zonen des Valpolicella verteilt sind, überwiegend jedoch in Hanglage.
Diese Weinberge werden von 230 Genossenschaftsmitgliedern bewirtschaftet, welche regelmäßig von einer Gruppe professioneller Mitarbeiter betreut werden.
Die Qualität der Weine von Cantina Valpolicella Negrar wird durch drei wichtige Punkte gewährleistet: die ständige Kontrolle und Überwachung des gesamten Produktionsablaufes, das Teilen von Wissen von Genossen und Mitarbeitern sowie der Forschung und der konstanten Innovation, die es erlauben in dem traditionellen Weinanbau lokale territoriale Werte wieder zu entdecken und in einer modernen Sprache zu vermitteln.
Die Weine Cantina di Negrar sind mit der Weinbautradition des Valpolicella und den anderen Weingebieten rund um Verona verwachsen. Einer Tradition, die in ihrer modernen Ausformung für Erschwinglichkeit und höchste Qualität steht.
Im Jahr 1989 beginnt Cantina Valpolicella Negrar mit dem sog. Qualitätsprojekt durch Identifizierung der am besten geeignetsten Lagen des Valpolicella, von denen, in intensiver Zusammenarbeit mit den Winzern, Trauben von außergewöhnlicher Qualität herrühren. Die sorgfältige Auswahl führte von Anfang an bestimmte Crù und eine Linie mit der Marke Domini Veneti hervor. Der Clsssico kommt von Lagen gelegen im Herzen des Valpolicella Classico auf Trockenterrassen in südwestlicher und südöstlicher Ausrichtung in einer Höhenlage von 150 und 450 Metern über dem Meeresspiegel. Bodenbeschaffenheit: schlicklehmhaltig, stellenweise kalkhaltig auf Mergel aus dem Eozän. Grasbewuchs des Weinbergs. Anbauform: Pergoletta Veronese. Alter der für die Erzeugung verwendeten Rebstöcke: 15-25 Jahre. Augen pro Stock: 8-18. Anbaudichte: 3.300/4.000 Rebstöcke pro Hektar. Hektarertrag: 24hl.

Ausbau: Weinlese: September/Oktober durch reine Handlese. Antrocknung der Trauben in Trockenspeichern für ca. 120 Tage. Kelterung der Trauben nach dem Abbeeren der Trauben. Gärtemperatur 12° bis 23° C. Langsame Mazeration für 30 Tage, davon 12 kalt mit programmierten Pressungen, die dreimal pro Tag durchgeführt werden. Vollständige Apfel-Milchsäuregärung. Ausbau in 50 hl Fässern aus Slawonischer Eiche für 24 Monate. Ausbau in der Flasche für 6-8 Monate. Stabilisierung: natürlich.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: