Ca dei Frati, Rosa dei Frati 0,75 ltr.
Riviera del Garda Classico 2018

Ca dei Frati, Rosa dei Frati 0,75 ltr. Riviera del Garda Classico 2018
Bewertung: 4,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Azienda Agricola Ca dei Frati  
Via Frati, 22
25019 Lugana di Sirmione (BS)
Lombardei
Italien
Land: Italien  
Weinart: Roséwein  
Anbaugebiet: Lombardei  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Groppello, Marzemino, Sangiovese, Barbera
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,500 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8058456383446
Artikel-Nr.:6533601
  • 12,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 16,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorten: Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera

Charakteristik: In der Farbe ein zartes Lachsrosé.

Im Aroma ebenso zart aber frisch nach Waldbeeren, Holunderblüten und Weißdorn.

Im Geschmack leicht beerig, feinfruchtig eine schöne, gut integrierte Säure und mineralische Noten.



Empfehlung:
Geeignet zu nicht zu fetter Wurstware, gebratenem Gemüse, Pilzen, Tomatensalat und Mozzarella, delikaten Nudelgerichten und Frühlingsrisotto, leichtem weißem Fleisch und ausgearbeiteten Fischgerichten.

Herkunft: Das Unternehmen Ca dei Frati ist seit 1782 bekannt, wie aus einem Dokument zu entnehmen ist. Es ist die Rede von einem "Haus mit Keller in Lugana in Sermione im Ort der Fratti". Es war 1939 al Felice Dal Cero, der Sohn von Domenico, Bauer in Montecchia Crosara in Verona in das Haus in Lugana di Sirmione einzog und mit dem Weinanbau begann. Nach dreißig Jahren der Arbeit im Weinberg und im Keller füllte sein Sohn Pietro, der stark an der Geburt der DOC Region beteiligt war im Jahr im Jahr 1969 seine erste eigene Flasche von Casa dei Frati, Lugana ab. Heute haben er und seine Frau Santina das kulturelle Erbe an die Kinder Igino, Gian Franco und Anna Maria übergeben, die das Unternehmen mit der gleichen Leidenschaft und Entschlossenheit führen. Als echter Familienbetrieb sind die aufgaben verteilt. Anna Maria macht marketing und Verkauf, Gian Franco betreut die Weinberge und Igino ist ein nachgerade genialer Kellermeister. Die betagten Eltern Santina und Pietro sehen an den Kindern die Früchte ihrer Pionierarbeti und Leistungen, die den Grundstein für die heutigen Erfolge legten. Pietro Dal Cero ließ 1969 die hinter sich, nur Trauben und Massen-Wein zu machen und baute erstmals den eigenen Wein sorgfältige aus, füllte ihn auf Flaschen und brachte ihn unter dem Namen Ca dei Frati in den Handel. Gegenseitiger Respekt, die Einigkeit der Familie, definierte Rollen und die Verbindung zu ihrem eigenen Boden direkt am Ufer des Gardasees sind die eigentliche Stärke der Familie Dal Cero. Ca 'dei Frati baut auf der Vergangenheit auf und blickt in die Zukunft als einen Prozess der Forschung und Entwicklung, einer Geschichte von 70 Jahren Weinbau.

Die südlichen Ufer des Gardasees haben die Tradition eines anmutigen, frischen und sanften Weines, wie den Rosa dei Frati, bewahrt. Ein hochwertiger Rosé, der imstande ist, mit seiner einfachen Autorität zu überraschen.

Ausbau: Spät geerntete Trauben, überwiegend Groppello und dazu je etwas von Marzemino, Sangiovese und Barbera. Nach einem nur kurzen Kontakt der Schalen mit dem Mostl erfolgte die Gärung in Edelstahl. Bis Februar des Folgejahres lag der Wein auf der Hefe, es folgten von zwei Monate Flaschenreifung.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: