su’entu Su' Nico 0,75 ltr.
Bovale 2018

su’entu Su' Nico 0,75 ltr. Bovale 2018
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Cantina Su'entu  
SP 48 Km 1.8
09025 Sanluri VS
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Sardinien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Bovale
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 15,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,250 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8055960180073
Artikel-Nr.:6533576
  • 22,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 30,34 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 2-3 Tage *
Trinktemperatur: 15-16 °C

Rebsorte: Bovale

Charakteristik: Rubinrot mit violetten Reflexen, farbige Lebendigkeit, konsistent.
Ausgezeichnete Geruchsintensität, üppig im Bouquet, in Alkohol eingelegte rote Früchte mit einer würzigen Note.
Vollmundig, warm, weich, schmeichelnd säuerlich, Aroma und Bouquet ergänzen sich.


Empfehlung: Paßt zu vielen Gerichten mit rotem Fleisch und reifer Käse, aber auch bei einfacher Konversation zu genießen.

Herkunft:
Su’entu bedeutet Der Wind in sardinisch, sicher eine Sprache, die von den vielen Völkern beeinflußt wurde, die schon auf der Insel waren. Es wird sogar Katalan gesprochen, nachdem einst katalanische Siedler aus Spanien geholt wurden.
Das Weingut liegt in der Region Marmilla und der Wind kommt vom Meer, wo ihm nichts im Wege steht um Sardinien abzukühlen. Das Weingut Su’entu ist das Ergebnis eines Traumes von Salvatore Pilloni und seiner Familie, dem Traum, eine alte Landschaft mit ihren sanften Hügeln, ein uraltes Land, reich an Geschichte und Traditionen, ideal für den Weinbau wieder zu beleben. Su'entu ist der Name der Weine, die Ergebnis von Teamwork sind.
Das Team besteht aus Bauern, Arbeitern, Weinmachern und allen, die für den Weinkeller arbeiten. Allen ist ein Ziel wichtig, die Produktion von Qualitätsweinen für Herz und Geschmack all derer, die guten Wein lieben.
In der sardinischen Marmilla herrscht ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und heißen Sommer mit wenig Regen. Die Böden bestehen aus Ton, mit Vorkomen von Kalkstein. Gepflanzt sind ca. 5000 Reben/ha, gezogen im Guyot System. Der Ertrag liegt bei 40 quintals/ha.

Ausbau: Lese in kleine Kisten von Mitte bis Ende September. Entrappung, pressen und Fermentation in Edelstahl bei 25°C und eine Maceration für 7 Tage, gefolgt von sanfter Pressung. Gereift in Barriques und großen Fässern von zweiter und dritter Belegung für 12 Monate und mindestens 2 Monate in der Flasche.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: