Marco Bonfante Moscato D' Asti 2017 0,75 ltr.

Marco Bonfante Moscato D' Asti 2017 0,75 ltr.
Bewertung: 5,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Marco Bonfante s.r.l.  
Strada Vaglio Serra, 72
14049 NIZZA MONFERRATO (AT)
Italien
Land: Italien  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Piemont  
Sensorische Beschreibung: Süß  
Rebsorte(n): Moscato
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 5,0 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8027555300005
Artikel-Nr.:6533402
  • 8,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 11,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorten: Moscato

Charakteristik: Strohgelb in der Farbe, im Aroma charakteristisch, duftend, das Aroma von Linalool überwiegt. Im Geschmack sehr aromatisch, mit dem typischen Linalool, süß, lebhaft.

Empfehlung: In Verbindung mit fast allen Süßwaren, von den trockenen Kuchen bis zu den mit Creme gefüllten Torten, von den Cantucci aus der Toscana bis zum Panettone aus Genua. Hervorragend geeignet als Aperitif, wird er im Sommer zu einem durststillenden Getränk.

Herkunft: Wie die Blumen, die Bäume und Reben, so hat auch die Familie Bonfante ihre Wurzeln. Sie befinden sich im Süden von Piemonte und fùhren gemäß einer langen Weinbautradition diese Arbeit weiter. Heute setzen Micaela und Marco die Familientradition fort. Sie wählen Weinreben aus und produzieren Weine in Barolo, in Nizza Monferrato, in Gavi und in Roero. Die Weinkellerei befindet sich in Nizza Monferrato auf der Straße welche nach Vaglio Serra führt. Es ist eine der am besten geeignetsten Zonen für die Weinporduktion von Barbera D’Asti, Dolcetto, Brachetto und Moscato. Die ganzen Bearbeitungen - von der Weinstockbeträuung bis zur Weinbearbeitung - werden ganz nach den Lehren und Anweisungen von Pappa Domenico - dem auch ein Wein gewidmet wurde der Menego Barbera d’Asti - durchgeführt.  “Marco, errinnere dich stets daran, daß die Technologie wichtig ist, aber die Qualität wird in dem Boden geboren, über die Wurzeln wird sie zur Traube übergeben, die Sonne läßt die Frucht reifen und du, der du ein Oenologe bist, gib immer acht, daß du dies auf deinem Wege nicht vergißt!”
Marco Bonfante Srl ist ein junges, aus der Leidenschaft der Geschwister Micaela und Marco für den Wein geborenes Weingut, welches die Tradition der Familie Bonfante, seit 8 Generationen Produzenten von Wein im Piemont, fortführt. Micaela leitet die Verwaltungsabteilung, während sich Marco, ein Diplomat an der Weinbau- und Önologieschule in Alba, um die Produktion und die Promotion der Weine kümmert. „Für uns ist Piemont ein Land großer Weine mit einer hundertjährigen Feinschmeckertradition. Das Mikroklima und die Bodeneigenschaften, die von einer Zone zur anderen sehr unterschiedlich sein können, bieten die Möglichkeit , die besten „Terroir“-Bedingungen sowohl für die verschiedenen authochtonen als auch für die internationalen Rebsorten zu finden“. Wir sind von unseren Vorstellungen fest überzeugt und haben von den Weinbergen im Familienbesitz ausgehend verschiedene Böden zur Produktion der Weintrauben, aus welche dann der Wein gewonnen wird, ausgewählt. Der Unternehmenssitz befindet sich in Nizza Monferrato und ist von den Weinbergen des landwirtschaftlichen Betriebes Stella Rossa umgeben, während sich die anderen Weingärten in verschiedenen anderen renommierten Gebieten befinden. Die gesamte mit Weinreben angebaute Fläche hat, wenn man die einzelnen Betriebe in Barolo, Nizza Monferrato, Gavi und Castellinaldo Roero zusammenzählt, eine Ausdehnung von über 20 Hektar.
Hergestellt aus einer der typischen piemontesischen Weinreben, in der ganzen Welt bekannt und geschätzt. Es handelt sich um einen leichten Dessertwein, der in Verbindung mit fast allen Süßwaren serviert werden kann: von den trockenen Kuchen bis zu den mit Creme gefüllten Torten, von den Cantucci aus der Toscana bis zum Panettone aus Genua; hervorragend geeignet als Aperitif, wird er im Sommer zu einem durststillenden Getränk (auch dank seines niedrigen Alkoholgehaltes). In einigen Ländern mit sehr pikanten Gerichten wird er auch zum Essen getrunken. Er soll bei einer Temperatur von 8/10°C serviert werden.

Ausbau: Lese Ende August mit Auslese der besten Trauben in der Gemeinde von Nizza Monferrato. Entrappen und ausschließliches Pressen der Beeren, Gärung in Behältern aus Edelstahl bei kontrollierter Temperatur.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: