Marco Bonfante I Ronchetti Gavi di Gavi 2017 0,75 ltr.

Marco Bonfante I Ronchetti Gavi di Gavi 2017 0,75 ltr.
Bewertung: 4,0
Hersteller: Marco Bonfante s.r.l.  
Strada Vaglio Serra, 72
14049 NIZZA MONFERRATO (AT)
Italien
Land: Italien  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Piemont  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Cortese Bianco
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Artikel-Nr.:6533451
  • 11,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 15,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorte: Cortese

Charakteristik: In der Farbe strohgelb mit leichten Grüntönungen.
Im Aroma frisch, mit einem für diese Rebsorte typischen intensiven Fruchtbouquet (Banane), welches durch die Höhenlage des Weinberges und die besondere Bodencharakteristik besonders ausgeprägt ist.
Im Geschmack trocken und delikat, die Harmonie der verschiedenen Geschmackskomponenten verbindet sich vorzüglich mit der Struktur des Weines und hinterläßt in der Folge einen angenehmen, zarten Mandelnachgeschmack.

Empfehlung: Seine fruchtigen Aromen und die sehr gute Struktur, welche man vor allem auf Grund der besonderen Bodenbeschaffenheit erhält, machen aus ihm einen Wein, der sich für den Genuß in Verbindung mit hors d'oeuvres, Fischgerichten, aber auch mit Meeresfrüchten und leichten Käsesorten empfielt. Die flasche sollte 15-20 Minuten vor dem Servieren entkorkt werden.

Herkunft: Ein Gavi die Gavi aus dem Weingarten “I Ronchetti”, Monterotondo Gavi. Dieser im landwirtschaftlichen Betrieb Cà del Rosso in Monterotondo di Gavi hergestellte Wein präsentiert sich sofort als erstklassiger Wein.
Gavi (auch Cortese di Gavi genannt) ist ein trockener italienischer Weißwein. Seit dem 9. Juli 1998 verfügt die Herkunftsbezeichnung aus der Provinz Alessandria, Piemont über den Status einer Denominazione di Origine Controllata e Garantita (DOCG), nachdem das Gebiet bereits am 26. Juni 1974 den DOC-Status zuerkannt bekam.
Er gehört zu den beliebtesten Weißweinen in Italien. Der Weißwein wird zu 100% aus der Rebsorte Cortese gekeltert. Daher steht auf manchen Etiketten auch die Bezeichnung Cortese di Gavi; ein weiteres Synonym lautet Gavi di Gavi, wenn er aus der unmittelbaren Umgebung der Gemeinde Gavi stammt.
Der Qualitätswein Gavi wird nur in den Gemeinden Bosio, Capriata d'Orba, Carrosio, Francavilla Bisio, Gavi, Novi Ligure, Parodi Ligure, Pasturana, San Cristoforo, Serravalle Scrivia und Tassarolo erzeugt. Im Jahr 2014 wurden von 289 Winzern auf 1460 Hektar Rebfläche 95.882 Hektoliter Qualitätswein erzeugt.

Ausbau: Die Weinlese fand Ende September statt, es folgte eine leichtes Presseung, mit Mostabzug und Vergärung bei kontrollierter Temperatur. Der Wein reifte in Edelstahltanks und verbrachte eine Zeit zur Verfeinerung im Faß. Abgefüllt wurde im folgenden Februar.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: