Marchesi di Barolo Barbera d'Alba Ruvei 2016 0,75 ltr.

Marchesi di Barolo Barbera d'Alba Ruvei 2016 0,75 ltr.
Bewertung: 4,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Cantine dei Marchesi di Barolo S.p.a.  
Via Alba, 12
12060 Barolo (CN)
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Piemont  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Barbera
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,513 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8004910304038
Artikel-Nr.:6143502
  • 12,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 16,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorte: 100% Barbera

Charakteristik: Intensiv fruchtige Nase, sehr harmonisch im Geschmack, reife Tannine.

Empfehlung: Kräftigen Wild-und Fleischgerichten, Gemüse und Käse.

Herkunft: Die hügelige Landschaft liegt wie ein gigantisches Tal zwischen den Ausläufern der Alpen in Richtung Süden und dem Apennin im Osten. Wein wird nur an Südwest- und Osthängen angebaut.
Heute ist Marchesi di Barolo immer noch ein Familienunternehmen. La famiglia - Marchesi di Barolo, Anna und Ernesto Abbona - die 5. Generation – glauben fest an die ursprünglichen und aufstrebenden Weine die in dieser Region produziert werden. Chrakterisiert durch eine Reihe von hoch angesehenen einheimischen Reben und eine einzigartige Zusammensetzung des Bodens mit Mischungen aus Ton, Mergel, bläulichen Mergel, Tuff, Sandstein und Sand.
Neben der Vielfalt des Bodens ist die Langhe von einem speziellen Mikroklima, gemäßigter als die benachbarten Bereiche, gekennzeichnet. Die Alpen schützen gegen den kalten nordwestlichen Wind, während die Südseite durch den Apennin geschützt ist.
Der Temperaturbereich ist von wesentlicher Bedeutung bei der Ernte, damit die Trauben intensiv aromatisch werden. Die plötzliche Veränderung der Temperatur zwischen Tag und Nacht verursacht Kristallisationen auf den Schalen der Trauben, die sich in außergewöhnlichen Düften und Aromen nach der Weinbereitung manifestiern. Das größte Verdienst kommt jedoch den Menschen zu, die in der Lage waren und sind, tiefer zu verstehen, was die Natur spontan angeboten hat.
Durch seine große historische und menschliche Erfahrung war das Weingut Marchesi di Barolo stets ein wahrer Vertreter der Vielfalt des Landes und seiner einheimischen Rebsorten, unter strenger Wahrung und Erhaltung der Typizität seiner Produkte. All dies wird durch die Verwendung von Trauben erreicht, die von den eigenen Weinbergen und von Winzern stammen, die im Laufe der Jahre dazu beigetragen haben, die qualität zu sichern und eine optimale Positionierung für die Fähigkeit zur Pflege einzelner Weinberge und Lagen bieten.
Marchesi di Barolo kontrolliert rund 120ha Rebfläche und produziert Weine aus den wichtigsten einheimischen Sorten der Langhe, Roero und Monferrato.
Um ihre unterschiedlichen Eigenschaften bestens herausarbeiten zu können, sind die renommiertesten historischen Crus aus einer einzigen Sorte gemacht und individuell gereift und in Flaschen abgefüllt.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: