Librandi Ciro Bianco 2019 0,75 ltr.

Librandi Ciro Bianco 2019 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Casa Vinicola Librandi Antonio e Nicodemo s.p.a.  
SS 106 Contrada S. Gennaro
88811 Cirò Marina, KR
Italien
Land: Italien  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Kalabrien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Greco Bianco
Jahrgang: 2019
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,300 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8000729300759
Artikel-Nr.:6503463
  • 6,34 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 8,45 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *

Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorte: 100% Greco Bianco

Charakteristik: In der Farbe ein zartes, klares und brillantes Strohgelb. Ein herrlich lebendiger Weißwein, würzig und intensiv, anhaltend, frisch im Aroma, mit feinen fruchtigen Nuancen untermalt von leicht blumigen Akzenten. Im Geschmack frisch, leicht und unkompliziert, mit schönen fruchtigen Komponenten. Sehr ausgewogen, mineralische Noten und zarte Bittertöne, leicht an Mandeln erinnernd, verführerisch und leicht trinkbar, mit schöner, anhaltender Länge. Ein Top-Weißwein, für alle Tage, auch für Anspruchsvolle.

Empfehlung: Sehr gut zu Gemüse, Fisch-Antipasti und gegrilltem Fisch. Aber auch gut zu allen hellen Fleisch- und Fischgerichten sowie allen pikanten Speisen.

Herkunft: Die Kellerei der Librandis hat ihren Sitz in Cirò Marina, einem an der kalabrisch-ionischen Küste, nahe Punta Alice, dem südlichen Meerbusen des Golfes von Taranto gelegenen Städtchen. Im Jahre 1950 wurde das Familienunternehmen von Nicodemo Librandi gegründet. Seit einem Jahrzehnt wird das Gut von den Brüdern Antonio, Cataldo und Nicodemo Librandi geführt. Gemeinsam mit dem Önologen Donato Lanati und dem Agronom Andrea Paoletti leisten sie ganze Arbeit. Vier Generationen der Familie Librandi beschäftigen sich nun schon in ihrem Kellereibetrieb mit dem Weinanbau. Der Familienbetrieb ist in verschiedene Aufgaben und Verantwortungen gegliedert. Die Brüder Antonio und Cataldo als Geschäftsführer und Leiter der Vermarktungsaktivitäten und Nicodemo, mit Unterstützung seiner Neffen Raffaele und Walter, der sich direkt mit der Erzeugung im der Weine beschäftigt, leiten und arbeiten gemeinsam. Seit 1998 liegt die rein technische Leitung des Betriebes in den Händen des erfahrenen Önologen Donato Lanati, der an den Universitäten Turin und Florenz lehrt und zusätzlich als Fachberater bekannter italienischer Winzerbetriebe tätig ist. Das Weingut Librandi und Ciró sind seit nunmehr 50 Jahren untrennbar miteinander verbunden. Die Gebrüder bewirtscaften ca. 65ha Rebfläche, 25ha in der Gemeinde Ciró und 40ha 15km entfernt in der Gemeinde Strongoli. Kürzlich erst haben sie weitere 300ha neu erworben. Nicodemo Librandi berichtet manchmal aus den Anfangszeiten, den Zeiten als er mit einem alten Diesel nach Deutschland fuhr, darin schlief, eigenhändig die Restaurants aufsuchte um bekannt zu werden. Heute nun verfügen die Mitglieder der Familie Librandi über eine der modernsten Kellereianlagen und verstehen es wie kaum ein zweiter Weine in alter Tradition mit modernster Technik und viel Hingabe zu erzeugen. Bei Librandi sind bereits seit einigen Jahren ein neues Selbstbewußtsein und der Glaube an die Qualitätvon alten, heimischen und autochthonen Rebsorten zu Hause. Eine alte Legende erzählt, daß die Soldaten von Locri, die in der Schlacht 560 n.C. am Fluss Sagra das stärkere und größere Heer von Crotone schlugen, ihre Kraft und Widerstandsfähigkeit aus einem Wein erhielten, gekeltert aus der seit der Antike bekannten Weißweinrebe Greco Bianco. Greco läßt denn auch auf griechische Wurzeln schließen.

Auszeichnungen:  Gambero Rosso 2009: 1 Glas; Wine Spectator 85 Punkte; Veronelli 2009: 87 Punkte / 2 Sterne
 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: