Torrevento Vigna Pedale Castel del Monte Riserva 20xx 0,75 ltr.

Torrevento Vigna Pedale Castel del Monte Riserva 20xx 0,75 ltr.
Bewertung: 4,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Torrevento Azienda Vinicola  
S.P. 234 KM 10.600 (EX SS. 170)
70033 Corato
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Apulien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Uva di Troia
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8015393001024
Artikel-Nr.:6503506
  • 10,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 14,60 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 18-20°C

Rebsorte: 100% Uva di Troia

Charakteristik: Farbe: Dunkelrubinrot. Aroma: Dicht und vollmundig, mit dem Bouquet reifer roter Früchte, Gewürzen und Waldbeeren. Geschmack: Vollmundig, elegant mit delikaten kräuterwürzigen Aromen und perfektem Tannin. Harmonische und rund, Reintönigkeit, eine gute, von Granatäpfeln dominierte Frucht, mit kräftiger Struktur. Die Aromen und die Struktur des Weins sind perfekt und harmonisch eingebunden, mit perfektem Tannin und phantastischer Länge. Der lange Nachklang mit den sanften Tanninen sind Ergebnis alter Rebstöcke (30-40 Jahre), deren Trauben mit extremer Reife selektiv gelesen wurden.

Empfehlung: Paßt hervorragend zu intensiven kräftigen Speisen oder würzigen Wildgerichten.

Herkunft: Die Kellerei Torrevento, Azienda Vinicola Torrevento srl, liegt in Corato in der Region Apulien. Von einem beachtlichen Besitz von 150ha, von denen fast 90ha mit Reben bestockt sind, werden jährlich eine Million Flaschen phantastische Weine gewonnen. "Die Abstammung dieser Tropfen übertrifft den regionalen Schnitt. Dichte Weine, und vor allem weder oxidiert noch weinig. Gut so." meint Luca Maroni in seinem Weinführer 2000. Das durchgängig ausgezeichnete Qualitätsniveau ist einmal dem hervorragenden Traubenmaterial zu verdanken. Die Reben sind nach dem Alberello-System erzogen, was zu geringeren Erträgen und damit zu höherer Traubenqualität führt. Zum Anderen verfügt die Kellerei über ultramoderne Technik. Und nicht zu vergessen die engagierte Arbeit von Francesco Liantonio und dem Önologen Pasquale Carparelli, welche charakterstarke und eindrucksvolle Weine hervorbringt. Angenehm, süffig und bezahlbar war der Vigna Pedale schon über viele Jahre. Nun wurde er mit dem Jahrgang 2004 vom Gambero Rosso mit drei Gläsern ausgezeichnet und geadelt. Francesco Liantonio, der Agronom Luigi Tarricone, der Önologe Massimo Di Bari und Berater Pasquale Carparelli durften das Pokaltrio für den Castel del Monte Rosso Vigna Pedale Riserva entgegennehmen. Mit Fug und Recht gilt er als der am stärksten im Terroir verwurzelte Wein des Hauses. Die höchste Bewertung für italienische Weine macht den Torrevento Vigna Pedale Riserva DOC 2004 damit zu einem der besten Weine aus Italien. Jahrgang 2004 des Torrevento Vigna Pedale Riserva ist denn auch der herausragendste Jahrgang der letzten 20 Jahre.

Ausbau: Dieser sortenreine Nero di Troia stammt von einer rund 5ha großen Spitzenlage und wurde aus spät gelesenen Trauben in traditioneller Manier mit einem einjährigen Ausbau in großen Fässern bereitet. Dieser charaktervolle Nero di Troia ist das Ergebnis alter Rebstöcke (30-40 Jahre), deren Trauben mit extremer Reife selektiv gelesen wurden.

Auszeichnungen: "Gambero Rosso 2008: 3 Gläser. Ein echtes Meisterwerk." (Gambero Rosso 2008).

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: