San Marzano Anniversario 62 0,75 ltr.
Primitivo di Manduria, Riserva 2015

San Marzano Anniversario 62 0,75 ltr. Primitivo di Manduria, Riserva 2015
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Cantine San Marzano  
Via Regina Margherita, 149
74020 San Marzano di San Giuseppe (TA)
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Apulien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Primitivo
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Säuregehalt: 4,80 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8023354132410
Artikel-Nr.:6533572
  • 19,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 26,00 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 18°C

Rebsorte: Primitivo

Charakteristik: In der Farbe intensiv Rubinrot.

Im Aroma weit und komplex mit fruchtigen Noten von Pflaumen und Kirschkonfitüre Aroma sowie Noten von Tabak und leicht würzig.

Im Geschmack ein körpervoller Wein, weich und reich an feinen Tanninen mit Noten von Cacao, Kaffee und Vanille im Finale.


Empfehlung: Am besten zu roten Fleischsorten, Wild, pikanten Vorspeisen. Solo genossen ein Meditationswein.

Herkunft: Das Salento bezeichnet den südlichsten Teil Apuliens, der Region, die den Stiefelabsatz Italiens darstellt. Es gibt hier kaum Berge, sondern die Landschaft besteht aus Hochebenen und Flachland. Es herrscht ein trocken-heißes Klima mit geringen Niederschlägen, wüstenartig. Die rote Erde und die nahezu afrikanische Sonne tun ihr Übriges, um den Weinen Charakter und Kraft zu verleihen. Vor vier Jahren wurde die Kooperative von San Marzano umfassend renoviert und sie produziert seitdem moderne, fruchtige und ausdrucksstarke Weine mit erstaunlichem Reifepotenzial.
Die sehr alten Rebstöcke kommen von San Marzano und Salva und wachsen mit 5000 Buschreben pro ha. Die Böden sind überwiegend rot mit feiner Textur und kalkhaltigem Untergrund mit Felsen durchsetzt. Die Rotfärbung beruht auf Eisenoxiden. Das Klima ist bestimmt von einer gleichbleibend hohen Temperatur über das ganze Jahr, sehr wenig Regen und großen Tag-Nacht Schwankungen, was die Reifung der Trauben günstig beeinflußt. Es ist die Zentralregion der d.o.p. ”Primitivo di Manduria”.

Ausbau: Ernte von Hand in der zweiten Septemberhälfte, Selection von sehr weit gereiften Trauben. Maceration über 18 Tage von 80% des Traubengutes, 25 Tage für die übrigen 20%. Temperaturkontrollierte alkoholische Gärung mit Wildhefen bei 24-26°C. Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern für 18 Monate.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: