Feudi Di San Marzano SUD
Malvasia Nera 2016 0,75 ltr.

Feudi Di San Marzano SUD Malvasia Nera 2016 0,75 ltr.
Bewertung: 3,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Feudi di San Marzano  
Via Regina Margherita, 149
74020 San Marzano di San Giuseppe TA
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Apulien  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Malvasia Nera
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,500 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8032706968027
Artikel-Nr.:6533538
  • 7,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 10,60 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 15-18°C

Rebsorte:
  Malvasia Nera

Charakteristik: In der Farbe eine schönes Rubinrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet würzig-fruchtig nach reifen roten und dunklen Beerenfrüchten. Im Geschmack robust und fruchtbetont mit Noten von Beerenkonfitüre und Waldfrüchten. Ein vollmundiger, runder, harmonischer Wein mit einer angenehmen, leichten und natürlichen Süße.

Empfehlung:
Zu sehr scharfen Saucen mit Teigwarengerichten, zur asiatischer Küche, aber auch zu Mandelgebäck, Panettone, Fruchttorten und Kuchen.

Herkunft:
Das Salento mit der Hauptstadt Bari ist der südlichste Teil Apulien und eine der ältesten Weinbauregionen der Welt. Das trocken-heiße Klima und die besondere Topographie, bei der sich Hochebenen mit Flachland abwechseln, lassen Weine von besonderem Charakter entstehen. Die Kooperative von Feudi die San Marzano wurde kürzlich umfassend renoviert und produziert seither moderne und ausdrucksstarke Weine. Wein ist in dieser Region seit den fernen Tagen der griechischen Kolonialisten heimisch. Vielleicht ist deshalb der neuste, sehr positive Trend hin zu in Apulien heimischen Traubensorten. 2003 haben sich 2 große Weingüter, “Cantine San Marzano” und “Farnese Vini” zusammengetan und ein neues Projekt unter dem Namen “Feudi di San Marzano” gegründet. Ziel von Feudi ist es, das große Potential Apuliens im Weinbau zum Ausdruck zu bringen und mit 500ha Reben das führende Weingut zu werden. Die Malvasia Nera di Brindisi Reben wachsen zu 4500 Reben/ha in San Marzano, Salento, Puglia. Auf fast 100m über dem Meer herrscht hier eine hohe Druchschnittstemperatur, geringer Niederschlag übers Jahr. Die Böden bestehen hauptsächlich aus Lehm, mit einer Tife von bis zu einem Meter. Feudi di San Marzano ist vor allem ein Weingut welches beweist, daß eine gute und sehr gute Qualität und ein bezahlbarer Preis sich nicht gegenseitig ausschließen. Die Feudi Weine sind kraftvoll, angenehm und sanft. Der Primitivo di Manduria aus 60-jährigen Reben z.B. ist einer der Besten aus dieser Traubensorte.

Ausbau: Gelesen werden die Trauben Ende September, anfang Oktober. Die Vinifikation erfolgt mit einer thermo-kontrollierten Maceration, gefolgt von Appumpen und sanfter Pressung am ende der alkoholischen Gärung. Der Wein reift in französischer Eiche für 4 Monate.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: