Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Farnese "Opi"
Montepulciano d' Abruzzo Riserva 2011 0,75 ltr.

Farnese "Opi" Montepulciano d' Abruzzo Riserva 2011 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Farnese Vini  
Via dei Bastioni
Ortona CH
Italien
Land: Italien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Abruzzen  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Montepulciano
Jahrgang: 2011
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 8019873124807
Artikel-Nr.:6533539
  • 19,01 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 25,34 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorte: 100% Montepulciano

Charakteristik: Sehr kräftiges Rubinrot mit violettem Reflex, im Geschmack fruchtige Betonung mit Andeutung von Waldfrüchten und Trockenpflaumen. Lagerung in Eichenfässern gut feststellbar, weicher Geschmack, gut ausbalanciert, wenig Gerbsäure, reiner Nachgeschmack.

Empfehlung: Paßt gut zu kräftigen Hauptgerichten, gegrilltem Fleisch und Braten, optimal mit gereiftem Käse.

Herkunft: Ein abgelegener Teil des Landes mit einer wechselhaften Geschichte, auch als Weinregion. Die schwer zugänglichen Apenninen sind hier bis zu 3000m hoch.

Ausbau: Abbeeren und rücksichtsvolles Keltern, Aufweichen der Trauben im eigenen Saft für drei bis vier Tage bei einer Temperatur zwischen 26° und 28° C, wodurch den Schalen ein gutes Bouquet abgewonnen wird, welches zur Struktur des Endproduktes beiträgt. Am Ende der Gärung wird der Wein für 24 Monate in 225 lt. Eichenholz- fässern gelagert.

 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: