Mouton Cadet Bordeaux Blanc 2018 0,75 ltr.

Mouton Cadet Bordeaux Blanc 2018 0,75 ltr.
Bewertung: 2,0
Lebensmittel-
unternehmer:
Baron Philippe de Rothschild S.A.  
B.P. 117
33250 Pauillac
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Bordeaux  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Semillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,200 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 3262152001756
Artikel-Nr.:6503108
  • 9,50 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 12,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-10°C

Rebsorten: 50% Semillon, 40% Sauvignon Blanc, 10% Muscadelle

Charakteristik: Die weiße Cuvée präsentiert sich durch einen Tick mehr Sauvignon Blanc noch frischer und fruchtiger. 50% Sémillon geben dem Wein Fülle und Körper, 10% Muscadelle vollenden die Komposition mit feiner Würze. Dazu saftige Frische mit üppigen Aromen von Pfirsich, Aprikose, Pink Grapefruit und exotischen Früchten. Wunderbar harmonisch, ausdrucksstark und lebendig mit langem Nachhall.

Empfehlung:
Herrlicher Aperitif und klassisch trockener Begleiter zu puren Fischgerichten, Meeresfrüchten, Austern und Salaten mit Hühnchenfleisch.

Herkunft: Château Mouton Rothschild, seit 1973 Premier Cru Classé, umfasst 82 ha Weinberge in Pauillac, Médoc, nordwestlich von Bordeaux, die mit den regionstypischen Rebsorten bepflanzt sind: Cabernet Sauvignon (77%), Merlot (12%), Cabernet Franc (9%) und Petit Verdot (2%). Im Jahr 1853 hatte Baron Nathaniel de Rothschild das Weingut "Brane Mouton" erworben, das er fortan in "Mouton Rothschild" umbenannte. "Mouton" geht auf das altfranzösische "mothon" zurück, was soviel wie "kleine Anhöhe" bedeutet und vermutlich eine Anlehnung an die leichte Erhöhung dieses Ortes ist. 1922 übernimmt Baron Philippe de Rothschild die Leitung von Château Mouton. Er führt 1924 die Flaschenfüllung ab Château in Bordeaux ein, um für die Qualität und die Unverwechselbarkeit seiner Weine zu garantieren. 1930 wird erstmals Mouton Cadet vorgestellt, eine bis heute beispiellose Erfolgsgeschichte. Mit Château d'Armailhac erwirbt Baron Philippe de Rothschild einen 5ème Cru, der direkt an die Weinberge von Mouton Rothschild angrenzt. Und er initiiert die Kreation des Künstleretiketts, das nun seit 1945 die Flasche des Mouton Rothschild ziert. Es entstand so eine Sammlung, die berühmteste Namen der zeitgenössischen Kunst vereint und in jedem Jahr um ein Werk reicher wird.

Ausbau: Die Trauben werden in der eigenen Kellerei in Saint-Laurent-Médoc vinifiziert. Zuerst werden sie entrappt, dann leicht gequetscht und verweilen dann einige Stunden in Kontakt mit den Beerenhäuten, ehe sie gepresst werden. Danach lässt man den Trub absetzen und die temperaturkontrollierte Vergärung beginnt. Der Wein reift ausschließlich im Stahltank.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: