Les Paquerettes Rosee 0,75 ltr.
Vin de Pays de Mediterranee

Les Paquerettes Rosee 0,75 ltr. Vin de Pays de Mediterranee
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Fromi  
6 Rue du Poitou
94150 Rungis
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Roséwein  
Anbaugebiet: Südfrankreich  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Grenache, Syrah, Cinsault, Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3760109881715
Artikel-Nr.:6043206
  • 5,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 7,93 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorte: Grenache, Syrah, Cinsault, Cabernet Sauvignon
Charakteristik:  In der Farbe zartrosa.

Ein Vin de Pays aus verschiedenen Anbauregionen der Provence, trocken, der die Mineralität seiner Terroirs widerspiegelt.


Empfehlung: Zu Meeresfrüchten und hellen Fleischgerichten, gegrilltem Gemüse, weißes Fleisch.

 

Herkunft:  Vin de Pays (franz. für „Wein vom Land“) ist ein französischer Landwein oder Tafelwein, an den sich eine bestimmte (geschützte) Herkunftsbezeichnung anschließt. Seit 2009 heißt er IGP-Wein (Indication Géographique Protégée = geschützte geografische Angabe). Sein Geschmack variiert je nach Anbaugebiet. Seit 1973 wurden über 100 Zonen für Vin de Pays festgelegt, die meisten liegen in den südfranzösischen Départements. Vin de Pays dürfen nur aus zugelassenen Rebsorten gekeltert und nicht mit Weinen aus anderen Gebieten verschnitten werden. Auch das Chaptalisieren ist unzulässig.
Die IGP Mediterranee ist eine IGP-Bezeichnung, die Weine umfasst, die in einem großen Gebiet an der Südostküste Frankreichs hergestellt wurden und in etwa der Weinregion Provence sowie einem Teil des Rhône-Tals entsprechen. Der Weinbau ist für Kultur und Wirtschaft in diesem Teil Frankreichs von entscheidender Bedeutung. Die IGP teilt ihr Land mit AOC-Appellationen, die so unterschiedlich sind wie Chateauneuf-du-Pape, Bandol und Côtes de Provence.
Das Einzugsgebiet der Méditérranée IGP erstreckt sich über 10 Depatements (darunter die zwei auf der Insel Korsika) sowie kleinere Teile der Isère, der Loire und der Rhône. Das Terroir ist hier abwechslungsreich, wird aber sowohl durch den südlichen Rand der Alpen als auch durch das warme, trockene Mittelmeerklima geprägt.
Fromi mit Sitz in Rungis, Frankreich ist eine seit 33 Jahren aktive Aktiengesellschaft und ist spezialisiert auf den Geschäftsbereich Großhandel (B2B) von Produkten aus der Molkereiwirtschaft, Eier, Öle und Speisefette und wohl auch Wein.