Guigal Cotes du Rhone Rouge 2015 0,75 ltr.

Guigal Cotes du Rhone Rouge 2015 0,75 ltr.
Bewertung: 4,0
Lebensmittel-
unternehmer:
E. Guigal S.A.S.  
Chateau D' Ampuis
F 69420 Ampuis
Einführer:Getränke-Fachgroßhandel Weiser oHG
Darmstädter Straße 97
64646 Heppenheim
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Rhone  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Syrah, Grenache, Mourvedre
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3536650501002
Artikel-Nr.:6183213
  • 10,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 14,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorte: 50% Syrah, 30% Grenache, 15% Mourvèdre

Charakteristik: In der Farbe violett und rubinrot, tief und voll. Im Aroma Noten von frischen Früchten mit roten Beeren und Gewürzen. Voll, rund und rassig mit gerundeten, geschmeidigen Tanninen. Ein körpervoller, reicher und intens aromatischer Wein. Im Geschmack voll, erdig, pfeffrig, sogar teerig mit einem langen Nachklang, viel Eleganz und Finesse, die auch von den gut balancierten Taninen und der Fruchtigkeit stammen.

Trinktemperatur: 16-18°C

Empfehlung: Weißes und rotes Fleisch, am Grill oder gebraten.

Herkunft: Einer der besten Winzer der Welt. Über den bescheidenen Marcel Guigal aus Ampuis im Rhônetal werden die überschwänglichsten Lobeshymnen gesungen. "Wine Spectator", "Robert Parker", "Alles über Wein", "WeinWisser" sind sich einig: Marcel Guigal ist ein Ausnahmetalent. Der "Wine Spectator" wählte den Côtes-du-Rhône-Pionier sogar mehrmals zum Winzer des Jahres, und seine Weine sind mit Regelmässigkeit unter den Top 100 zu finden. Gegründet wurde das Unternehmen von Marcel's Vater Etienne im Jahre 1946. Nur gerade 15 Jahre nach der Gründung erblindete Etienne Guigal. Marcel, obwohl damals noch sehr jung, übernahm die Führung des Weingutes, baute es in all den Jahren stetig aus und wurde zum Qualitätsfanatiker. Heute ist bereits die dritte Generation am Werk. Philippe Guigal, gelernter Oenologe, will das Werk seines Vaters weiterführen und hilft kräftig mit.

Ausbau: 18 Monate in Eichenfässern.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: