Chateau Marsac Seguineau 0,75 ltr.
Margaux 2013

Chateau Marsac Seguineau 0,75 ltr. Margaux 2013
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Chateau La Tour de Mons  
20 rue de Marsac
33460 Soussans
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Margaux  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3303292408088
Artikel-Nr.:6513207
  • 24,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 33,00 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 17-18°C

Rebsorten: 65% Merlot, 23% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc

Charakteristik: Dunkelrote Farbe.
Im Aroma dominieren feine und intensive Fruchtaromen.
Am Gaumen vollmundig und weich mit unverwechselbarer Struktur und weichen Tanninen. Wunderbarer, langanhaltender Nachklang.

Empfehlung: Bei ca. 17-18°C Trinktemperatur ein exzellenter Begleiter zu gegrilltem Fleisch, Paté vom Wild sowie intensiven, feinen Weichkäsesorten.

Herkunft: Das Château Marsac Séguineau verfügt in Soussans in der berühmten Appellation Margaux über insgesamt 22ha. Château Marsac Séguineau in der Gemeinde Soussans, Margaux ist Mitglied im Verband der Crus Bourgeois, der sich Alliance des Crus Bourgeois du Médoc bzw. seit 2007 nur noch Alliance nennt. Der Verband wurde 2004 gegründet und zählte fast alle der im Juni 2003 offiziell als Cru Bourgeois eingestuften Weingüter zu seinen Mitgliedern. Unter dem Vorsitz von Thierry Gardinier, ist die Aufgabe der Alliance, die Klassifizierung von 2003 zu wahren und zu fördern.
Die Mitglieder haben sich einer Qualitätscharta verpflichtet. Obligatorisch sind unter anderem: kein Verkauf im Fass, Abfüllung auf dem Gut selbst, Verkauf erst im zweiten auf die Lese folgenden Jahr, regelmäßige Qualitätsüberprüfung anhand von Stichproben aus dem Handel.
Am 17. Juni 2003 wurde eine Rangordnung der Bewerber in 3 Klassen festgelegt: 9 Crus Bourgeois Exceptionnels, 87 Crus Bourgeois Supérieurs und 151 Crus Bourgeois. Diese Klassifikation wurde jedoch mit der am 27. Februar 2007 ergangenen Entscheidung eines Verwaltungsgerichtes aufgehoben. Die Vereinigung nennt sich seither nur noch „Alliance“, da ihr Anspruch, alle Crus Bourgeois zu vertreten, nun obsolet geworden ist.
Abgefüllt wurde der Wein von Chateau La Tour de Mons, 20 rue de Marsac, 33460 Soussans.
Die Reben stehen im Margaux Genier im Médoc auf Kieselerde, die mit Sand und Lehm durchzogen ist.

Ausbau: Die Ernte erfolgt unter begrenzten Erträgen ausschließlich per Hand. Nach der Ernte wird der Wein traditionell unter kontrollierten Temperaturen vergoren. Nach der Vinifizierung reift der Wein für viele Monate in französischen Eichenholzfässern, von denen für jede Ernte ca. 25-30% neue Barriques verwendet werden. Nach einer weiteren Reifezeit auf der Flasche wird der Wein schließlich zum Verkauf freigegeben.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: