Chateau Hermitage Mazeyres Pomerol 2012 0,75 ltr.

Chateau Hermitage Mazeyres Pomerol 2012 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Chateau Hermitage Mazeyres - Chateau Mazeyres  
56, avenue Georges-Pompidou
33500 Libourne
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Pomerol  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Franc
Jahrgang: 2009
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3303292006802
Artikel-Nr.:6513202
  • 25,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 34,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *

Trinktemperatur: 16-18°C

Trauben: 80% Merlot - 20% Cabernet Franc

Charakteristik: Schöne tief rubinrot in der Farbe. Im Aroma fruchtig mit einem feinen Hauch von Gewürzen. Ein großartiger Pomerol, groß mundfüllend mit mittlerem Körper, wird durch die Dominanz des Merlot definiert. Fruchtaromen sind im Vordergrund und verleihen diesem Wein eine unverwechselbare Note. Fein, elegant und mit herzhaften Tanninen.

Empfehlung: Perfekt zu rotem Fleisch, Wild in Sauce oder mit cremigen und kräftigen Käsesorten. Er wird noch mehr Komplexität in 2-3 Jahren gewinnen und wird eine seinen Höhepunkt in den kommenden 5 Jahren erreichen.

Herkunft: Die kleinste Namen in der Gironde, ist das Château Mazeyres für die aromatische Intensität seiner Weine bekannt. Dafür sind der Charakter und das Terroir seines Landes in die Weine eingeschrieben, verdanken sie viel der einzigartigen geologischen Besonderheit ihrer Heimat. Der Weinberg von Château Mazeyres liegt auf einem schönen Bergrücken mit sandigen Kies, tonhaltigen Böden, ein anderer Teil verläuft auf dem Plateau de Catusseau, bestehend aus Böden mit Sand und reich an Eisen.
Als Alain Moueix im Jahr 1992 dieses einzigartige Potenzial erkannte, beschloß er, diesen Weinberg zu entwickeln, so daß sich der wahre Ausdruck offenbaren kann. Er entschied sich beim Weinbau für eine rigides Parcellenmanagement, um die Vielfalt und Komplementarität dieser unterschiedlichen Böden zu offenbaren. Auf Grundlage seiner Erfahrungen bei Château Fonroque (6 Jahre 100% biologisch-dynamischer Winbau), hat Alain Moueix signifikante Veränderungen in der Beziehung zwischen Pflanzen, Boden, Untergrund und der Umwelt erreicht und bringt so bei der Herstellung seiner Weine eine Wirkung von Authentizität und Finesse in den Ausdruck der Terroirs und ihrer Weine.
Das Chateau verfügt über 21,5ha mit Böden von Lehm und lehmigen Sand, Geröll und eisenhaltigen Schichten. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 30 Jahren. Der Ertrag liegt bei 36hl/ha.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: