Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Château Ricardelle La Clape Vignelacroix 2017 0,75 ltr.

Château Ricardelle La Clape Vignelacroix 2017 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Chateau Ricardelle  
Route de Gruissan
11100 Narbonne
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Languedoc-Roussillon  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Carignan, Grenache, Syrah
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3584040114271
Artikel-Nr.:6353206
  • 11,65 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 15,53 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: 3-4 Tage *
Trinktemperatur: 16-18°C

Rebsorten: Carignan, Grenache, Syrah

Charakteristik: Intensiv roter, feiner Wein mit dem Aroma von Brombeeren und anderen wilden Beeren und Früchten, einem Hauch Zimt und einem reichen Holzton.

Empfehlung: Zur süd-französischen Küche, kräftigen Wurstsorten oder Käsen.

Herkunft: In der weitläufigen südfranzösischen Region des Anbaugebietes Côteaux du Languedoc Aoc, oberhalb der Stadt Narbonne flüstern die Weinberge die Geschichte und die alten Epen als seien sie in den griechischen Amphoren aus dem sechsten Jahrhundert vor Christus bewahrt worden, die man hier gefunden hat. Ricardelle, ein legendärer Name, eine renommierte Geschichte und das Aushängeschild einer Provinz. Vor über 300 Jahren, seit 1696 berichten die Chroniken wurde die Burg Ricardelle für den Herzogs de Fleury, Peer von Frankreich erworben, samt den Reben auf den Böden rundum, die ein Teil des Vermögens der Burg ausmachten. Die Reblagen erstrecke sich heute über 45ha in zwei unterschiedlichenTerroirs. Der größere Teil liegt in der ersten und renommiertesten Gegend, an den Hängen des La Clape, an den Ausläufern eines markanten Kalksteinhügels in unmittelbarer Nähe zum Mittelmeer und die als AOC Coteaux du Languedoc La Clape rote, weiße und rosee Weine produziert. Es gibt hier tatsächlich je eine Unterappellation für Rot- und Weißweine. Der kleinere Teil liegt im Tal der Aude Tal in den Ausläufern des Massivs in der klassifizierten Appellation Vin de d'Oc.
Seit der Übernahme durch Bruno Pellegrini aus der Region der Dolomiten in Italien 1990, verfolgt Chateau Ricardelle eine Politik der Maximierung der ursprünglichen Qualitäten des berühmten Terroir Clape. So konzentriert man sich aus Respekt für die Weinbautradition bei Château Ricardelle auf die ursprünglichen, naturnahen Methoden. Dies führte in jüngerer Zeit auch zu einer Auszeichnung durch die Organisation Terra Vitis für umweltfreundliche Landwirtschaft.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: