Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Château Majoureau Bordeaux Supérieur 2015 0,75 ltr.

Château Majoureau Bordeaux Supérieur 2015 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Chateau Majoureau  
1 Majoureau
33490 Caudrot
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: Bordeaux  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Franc
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,200 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 3522030061174
Artikel-Nr.:6513209
  • 6,34 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 8,45 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 17°C

Rebsorten: 65% Merlot, 35% Cabernet Franc

Charakteristik: Tiefe, rubinrote Farbe.
Im Aroma vollreife, rote Beeren.
Am Gaumen ausdrucksvoll bei milden Tanninen, harmonisch und weich.

Empfehlung: Ein ausgezeichneter Begleiter zu rotem Fleisch mit intensiven Saucen, Lamm oder mittelscharfem Käse.

Herkunft: Die rund 40ha Weinberge im Süden der Entre-Deux-Mers Region um Caudrot gelegen werden von Bernard Delong bewirtschaftet. Die lehm- und kalksteinhaltigen Böden geben den Weinen ihren einzigartigen Charakter. Die lehm- und kalksteinhaltigen Böden im Entre-Deux-Mers, südlich von Brodeaux gelegenen Weinberge verleihen den Trauben ihren typischen Charakter. Die Ernte ist auf rund 55 hl/ha beschränkt, um eine optimale Qualität der Trauben zu erreichen.

Ausbau: Nach der Ernte erfolgt eine klassische Gärung bei kontrollierten Temperaturen, gefolgt von einer Verfeinerung des Weines in Edelstahltanks. Erst wenn die Tannine weicher und der Wein seinen angenehmen, milden Charakter erreicht, wird er abgefüllt und zum Verkauf freigegeben.