Heinrich Vollmer Riesling trocken 2016 0,75 ltr.

Heinrich Vollmer Riesling trocken 2016 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Weingut Heinrich Vollmer GmbH & Co. KG  
Gönnheimer Straße 52
D-67158 Ellerstadt
Deutschland
Land: Deutschland  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Pfalz  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Artikel-Nr.:6141701
  • 5,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 7,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 8-12°C

Rebsorte: Riesling

Charakteristik: Leuchtendes Sonnengelb. Aromen von grünem Apfel und ein Anklang von Aprikose in der Nase. Geschmack nach Südfrüchten und Lychees. Passt zu Fisch, Salaten, leichten Gerichten oder einfach so.

Empfehlung: Zu hellem Fleisch und Fisch.

Herkunft: Heinrich Vollmers Weingut besteht seit 1972. Es liegt in Ellerstadt in der Pfalz. Die Gegend wird auch das Herz der "Toscana Deutschlands" genannt.
Wie auch immer, es finden sich hier optimale Bedingungen für Weinanbau. Das Weingut verfügt über rund 80ha Rebfläche, welche meist in gesuchten Groß- und Einzellagen zu finden sind. Auf den humusreichen, kiesigen Sandböden gedeihen Dornfelder, Spätburgunder, Blauer Portugieser, Cabernet Sauvignon, Regent und Acolon.
Bei den "weißen" , Grau - und Weiß-Burgunder, Riesling, Kerner, Silvaner, Gewürztraminer und Müller-Thurgau ebenso wie Chardonnay. Vollmer, passionierter Bergsteiger, hat sein Engagement auf Süd-Amerika ausgedehnt. Heinrich »Enrique« Vollmer ist auch in Argentinien ein Garant für hervorragende Weine.
Im Valle de Uco, im Schatten schneebedeckter Andengipfel, schuf er sich ein zweites, völlig neues Weingut. In der Pfalz steht Vollmer für ein moderne Auffassung vom Wein, für Weine mit Charakter. Selbst aufgewachsen auf einem Weingut im badischen, wollte er schon in jungen Jahren sein eigern Herr sein, ein eigenes Weingut führen. Er machte seine Ausbildung unter anderem in Frankreich und mit 22 Jahren begann er als eigenständiger Winzer in Ellerstadt. Mit den nun 80ha gehört er zu den in der Qualität führenden Weingütern der Region und auch mit zu den größten.

Ausbau: Sein Drang zu Höchstleistungen setzt auch qualitative Maßstäbe. Das beginnt im Weinberg und setzt sich in der Weinbereitung im Keller fort. Hier befindet sich im Weingut Vollmer modernste Technik, um das große Potential aus vollreifem Traubengut freizusetzen. Seine großen Weine lagern im Barriquelager. Damit schafft er eindrucksvolle und handwerkliche Weine mit seiner unverwechselbaren Handschrift. 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: