Dr. Bürklin-Wolf 0,75 ltr.
Deidesheimer Riesling trocken 2018

Dr. Bürklin-Wolf 0,75 ltr. Deidesheimer Riesling trocken 2018
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Weingut Dr. Bürklin-Wolf e. K.  
Weinstraße 65
D-67157 Wachenheim
Deutschland
Land: Deutschland  
Weinart: Weißwein  
Anbaugebiet: Pfalz  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Riesling
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 12,00 % vol
Säuregehalt: 6,30 g/l
Restsüße: 4,70 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Artikel-Nr.:6301106
  • 17,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 23,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorte: Riesling

Charakteristik: Aromen von grünem Apfel und Pfirsich mit einer leichten Würze.
Im Geschmack sehr komplex mit eleganten Fruchtnoten, würzig, klare Mineralität, saftige Säure und sehr langer Nachklang.


Empfehlung: Zu leichter, sommerlicher Küche.

Herkunft: Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf in Wachenheim ist eines der Wahrzeichen des Weinbaus in der Pfalz. Der Stil der Weine ist gekennzeichnet durch Klarheit und Kraft. Der gebürtige Durlacher Bernhard Bürklin kam Ende des 16. Jahrhunderts nach Wachenheim, kaufte einige der besten Weinberge und wurde so Gründer des heutigen Weinguts Dr. Bürklin-Wolf. Das Weingut blickt heute stolz auf seine 400-jährige Geschichte zurück.
Der Dr.Bürklin-Wolf Riesling trocken ist der Basiswein, ein Cuvée aus Rieslinglagen in Wachenheim, Deidesheim und Ruppertsberg.

Ein weiteres warmes und sehr sonniges Jahr. Nach einem kalten März und einem späteren Austrieb als in 2017 folgte im Mai ein warmes Frühjahr, welches in einen unglaublich langen und warmen Sommer münden sollte. Ausreichende Niederschläge im Winterhalbjahr halfen den Weinbergen über die langen Trockenperioden im Sommer hinweg. Die Weinberge waren immer bestens versorgt. Die konsequente Laubarbeit und die biodynamische Bewirtschaftung ermöglichten eine optimale Lese, die bereits am 24. September 2018 abgeschlossen war.

Ausbau:Selektive Handlese gesunder und vollreifer TraubenEnde September 2018, anschließend schonende Kelterung. Tempertaturkontrollierte Gärung im Edelstahltank. Anschließender Ausbau im Edelstahl und im Doppelstück-Holzfaß.