Bürgerspital Steren 0,75 ltr.
Rose trocken 2017

Bürgerspital Steren 0,75 ltr. Rose trocken 2017
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Bürgerspital zum Hl. Geist - Weingut  
Theaterstraße 19
97070 Würzburg
Deutschland
Land: Deutschland  
Weinart: Roséwein  
Anbaugebiet: Franken  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Cuvée
Jahrgang: 2017
Alkoholgehalt: 11,50 % vol
Säuregehalt: 6,30 g/l
Restsüße: 5,90 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 4016053090017
Artikel-Nr.:6622215
  • 6,95 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 9,27 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 10-12°C

Rebsorten: Cuve

Charakteristik: Aufregend, fruchtig, feines Beerenaroma.

Empfehlung:
Ideal zu Sushi, sehr gut zur mediterranen Gemüseküche.

Herkunft: Das Bürgerspital Weingut in Würzburg ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken. Auf 120 Hektar Rebfläche werden in erster Linie die klassischen Rebsorten der Region angebaut. Bekannt ist das Bürgerspital nicht nur durch renommierte Weinlagen, sondern auch als Geburtshaus des Bocksbeutels, dem fränkischen Flaschenoriginal. Das Weingut selbst ist Teil der Stiftung Bürgerspital, deren ursprünglicher Stiftungszweck, die Aufnahme von pflegebedürftigen Menschen, bis heute fortgeführt wird. Mit jeder verkauften Flasche Wein wird das soziale Engagement der Stiftung unterstützt und gefördert.
Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Im VDP vereinigen sich die besten Weinerzeuger Deutschlands. Zur Erkennung tragen alle klassifizierten Weine die Kapsel mit dem Traubenadler.
Die fein abgestimmten Gutswein-Cuvées sind nach Johannes von Steren benannt, dem Stifter, der 1316 das Bürgerspital zum Hl. Geist gegründet
und mit den ersten Weinbergen ausgestattet hat.
Das Seniorenwohnstift von Steren wird ab Herbst 2018 zum Stiftungsauftrag beitragen. Mit einem wunderbaren Blick über Würzburg, inmitten des neuen Stadtteils Hubland und direkt angrenzend an das weitläufige Gelände der Landesgartenschau, befindet sich das Wohnstift, das seinen Bewohnern höchsten Wohnkomfort bieten wird.