Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Mitolo Savitar Shiraz 2015 0,75 ltr.

Mitolo Savitar Shiraz 2015 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Mitolo Wines  
Head Office: PO Box 520
5120 Virginia SA
Australien
Einführer:Eggerssohn - Joh. Eggers Sohn GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8 J
28217 Bremen
Deutschland
Land: Australien  
Weinart: Rotwein  
Anbaugebiet: McLaren Vale  
Sensorische Beschreibung: Trocken  
Rebsorte(n): Shiraz
Jahrgang: 2015
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
Artikel-Nr.:6496603
  • 37,97 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 50,62 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 16 - 18° C

Charakteristik: Shiraz-Frucht, gefolgt von voller Reife der Aromen, wunderbare, satte Farbe und edle Tannine. Dunkle, reife Pflaumenaromen, gemischt mit Gewürznelken und schwarzer Johannisbeere. Zurückhaltend und strikt strukturiert am Gaumen, wird er sich mit der Zeit stark verbessern.

Empfehlung: Zu kräftigen Fleischspeisen, zu Gegrilltem.

Herkunft: 'Savitar' bezieht sich auf ein mythisches drachenähnliches Monster. 'Sui magna cauda caeli astra verrit eaque ad terram jecit'. Sein riesiger Schweif fegte die Sterne vom Himmel und schleuderte sie zur Erde. Die Trauben stammen aus dem Willunga District des McLaren Vale, wo schwere graue Lehmböden gemischt mit Biscay Ton über Sandsteinen vorherrschen. Kombiniert mit dem maritimen Klima ergeben sich gleichmäßige Reifungsbedingungen und reichhaltige Fruchtaromen und reife Tannine. Der Ertrag liegt bei 1-2 Tonnen per Morgen. Die Reifung dauerte 2004 länger als gewöhnlch auf Grund der kühlen Witterung.

Ausbau: Jedes Paket der Trauben für den Savitar wird für 10 Tage auf der Haut in 2 Tonnen fassenden Gärbehältern fermentiert. Dann wird gepreßt und es erfolgt eine teilweise Faßgärung, gefolgt von natürlicher malolactischer Fermentation. 18 Monate reift der Wein in 100% neuen, leicht bis mittel getoasteten Allier/Nevers Barriques und Hogsheads.

Auszeichnungen: Robert Parker: 98 Punkte für den Jahrgang 2004