Umsatzsteueranpassung

Umsatzsteuersenkung



Liebe Kunden,

ab Mittwoch den 01. Juli 2020 gilt in Deutschland bis zum Jahresende die temporäre Umsatzsteuersenkung.
Gerne möchten wir hier unseren Beitrag zur Ankurbelung der Wirtschaft leisten und diese Vergünstigung an Sie weitergeben.
Aus diesem Grund haben wir alle unsere Preise 1:1 auf den neuen Umsatzsteuersatz umgerechnet. Um dies zu verdeutlichen haben wir uns auch bewusst entschieden die neuen Bruttopreise weder auf- noch abzurunden.

In unserem Ladengeschäft bekommen Sie die Vergünstigung durch die Umsatzsteuersenkung direkt an der Kasse abgezogen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Verständnis während der letzten Monate trotz aller Widrigkeiten zu bedanken.

Ihre Wein- und Getränkewelt Weiser

Alde Gott Spätburgunder Sekt, weiß gekeltert0,75 ltr.
Traditionelle Flaschengärung brut

Alde Gott Spätburgunder Sekt, weiß gekeltert0,75 ltr. Traditionelle Flaschengärung brut
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Alde Gott Winzer eG  
Talstraße 2
D-77887 Sasbachwalden
Deutschland
Land: Deutschland  
Weinart: Schaumwein  
Anbaugebiet: Baden  
Sensorische Beschreibung: Brut  
Rebsorte(n): Blauer Spätburgunder
Jahrgang: 2013
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
Säuregehalt: 5,60 g/l
Restsüße: 11,20 g/l
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,300 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 4011993747519
Artikel-Nr.:5321501
  • 10,48 €

    inkl. 16% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 13,97 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 6-8°C

Charakteristk: Spritzig, feinherb, weich im Geschmack. Feine Fruchtaromen mit leichtem Anklang nach Erdbeere.

Empfehlung: Sektempfang als Aperitif. Ideal zum Häppchenbuffet.

Besonderheiten: Die alde Gott Sekte werden alle im klassischen Flaschengärverfahren aus ausgewählten Grundweinen hergestellt.
Gewonnen wird der Grundwein für diesen Sekt aus der Rebsorte "Pinot" (Blauer Spätburgunder weiß gekeltert).
Dieser Sekt lagerte lange auf der Hefe bevor er von Hand gerüttelt und degorgiert wurde. Längere Lagerung auf der Hefe bedeutet feineres Spiel der Kohlensäure und auch Geschmacklich eine bessere Qualität.