Mionetto Rose extra dry 0,75 ltr.

Mionetto Rose extra dry 0,75 ltr.
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Mionetto - Henkell & Co. Sektkellerei KG  
Biebricher Allee 142
65187 Wiesbaden
Deutschland
Land: Italien  
Weinart: Schaumwein  
Sensorische Beschreibung: extra dry  
Rebsorte(n): Cuvée
Alkoholgehalt: 11,50 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Gewicht: 1,500 kg
Enthält: Sulfite
EAN: 8006220001898
Artikel-Nr.:5614508
  • 8,50 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 11,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 6-8°C

Rebsorten: Cuvée roter Trauben aus Veneto und Trentino

Charakteristik: Farbe: Pfirsichblüten-Rosa mit leichten violetten Akzenten.
Mousseux: Feine, lang anhaltende Perlage.
Aroma: Fruchtiger Duft mit Noten von Pink Grapefruit, Himbeere, Granatapfel und Cassis.
Geschmack: Anklänge von Himbeere.

Empfehlung: Als Aperitif. Passt auch sehr gut zu Risotto, Krustentieren, Muscheln sowie zu Meeresfrüchten

Dosage: 14 − 17 g/ltr.
 
Ausbau: extra dry

Auszeichnungen und Besonderheiten: Linie Mionetto Prestige Gran Rosé Extra Dry, erzeugt mit der Méthode Charmat.
Die Mionetto Prestige Collection zeichnet sich durch ihr elegantes Design aus. Das raffiniert moderne Etikett im 27-Grad-Winkel spiegelt sich in der Halsschleife wider.
Prosecco Mionetto Prestige Collection: Leidenschaft, Tradition, Stil, Exzellenz und Qualität in jedem Detail. Mionetto ist eine der repäsentativsten italienischen Kellereien auf internationaler Ebene.

Gran Rosé Extra Dry
Der Vino Spumante Gran Rosé Extra Dry aus der Prestige Collection erinnert farblich an Pfirsichblüten und weist leicht purpurfarbene Reflexe auf.
Er präsentiert sich mit einem frischen und fruchtigen Aroma mit vorherrschenden Noten von Pink Grapefruit, Himbeere, Granatapfel und schwarzer Johannisbeere. Bei einer feinen und anhaltenden Perlage, werden am Gaumen Erinnerungen an Himbeeren wach. Mionetto Gran Rosè Extra Dry zeichnet sich durch sein elegantes Design aus.
Das raffiniert moderne Etikett im 27-Grad-Winkel spiegelt sich in der Halsschleife wider.

Als Francesco Mionetto 1887 aus Liebe zum Weinanbau und dem malerischen Landstrich von Valdobbiadene seine Kellerei gründete, ahnte er wohl kaum, daß sein Name über 100 Jahre später Weinkennern in ganz Europa, Nordamerika und Australien ein Begriff sein würde. Denn längst ist aus dem beschaulichen Familienbetrieb ein weltweit agierendes Unternehmen geworden, das 1990 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt wurde. Das Erfolgsgeheimnis liegt in der gelungenen Kombination aus jahrhundertelanger Erfahrung und zeitgemäßer Technik, besten Ausgangsprodukten und einer gewissenhaften Qualitätskontrolle während des gesamten Produktionsprozesses. Außerdem hat das Unternehmen nie die Traditionen und kulturellen Besonderheiten des Valdobbiadene aus den Augen verloren. Um sein Angebot zu vergrößern, übernahm Mionetto im Jahr 2001 die renommierte Kellerei Amistani Guarda aus dem Weinanbaugebiet Montello. Neben Prosecco und Weinen beider Marken gehören zum umfangreichen Sortiment auch weitere Schaum-, Perl- und Stillweine sowie verschiedene Grappa, Destillate und Liköre. In seinem Ursprungsland Italien gilt Mionetto mit seinen Marken Mionetto, La Pieve und Pisani als Marktführer für Prosecco und Spumante. Stillweine werden unter der Marke Amistani Guarda Venegazzu und Branntweine unter Giuseppe Romano Brotto geführt. Mionetto gehört seit 2008 zur Henkell Gruppe. Zum 1. April 2008 übernahm die Henkell & Söhnlein Sektkellereien KG, Wiesbaden, Deutschland, die qualifizierte Mehrheit an dem italienischen Prosecco-Anbieter, Mionetto S.p.A. mit Sitz in Valdobbiadene (Treviso). Mionetto S.p.A. steht mit seinem hochwertigen Portfolio für einen Absatz von über 12 Millionen Flaschen. Zur Henkell &Co. Sektkellerei KG gehören auch Menger-Krug und Alfred Gratien Champagner. Im Oktober 2007 erfolgte die Übernahme des ukrainischen Sektmarktführers, der Kiewer Sektkellerei. Eine Akquisition für Henkell & Söhnlein, die einen weiteren, wichtigen Schritt der konsequenten Internationalisierung darstellt. Nunmehr ist die Gruppe in 10 europäischen Ländern mit eigenen Tochterunternehmen aktiv. Hiervon ist sie in sechs Ländern Marktführer für Sekt und in jeweils zwei Ländern Marktführer für Wein und Wodka. Darüber hinaus exportiert Henkell & Söhnlein seine Produkte weltweit in über 70 Länder.