Kriter Blanc de Blanc Brut 0,75 ltr

Kriter Blanc de Blanc Brut 0,75 ltr
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Kriter - Patriarche  
5-7 rue du collège
21200 Beaune
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Cremant  
Anbaugebiet: Burgund  
Sensorische Beschreibung: Brut  
Rebsorte(n): Chardonnay
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 3058080068219
Artikel-Nr.:5581504
  • 8,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 11,67 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 6-8°C

Weinsorte: 90% Chardonnay, 10% andere

Charakteristik: Hellgelb in der Farbe, von feiner Eleganz und Rasse, perfekt ausgewogen im Geschmack. Ein sehr eleganter und feinperliger Wein, dessen Leichtigkeit von den ausgesuchten Weißweintrauben kommt. Erinnert mit den Aromen nach reifem Obst, Nuß- und der Weißbrotnote sehr stark an Produkte aus der Champagne.

Auszeichnungen und Besonderheiten: Ein Cremant brut, blanc de blanc aus dem Burgund. Burgund grenzt an die Champagne und hat natürlich ebenfalls kalkhaltige Böden. Paßt sehr gut zu Meeresfrüchten, als Aperitif, zu Canapées, Räucherlachspastete aber auch zu bestimmten Desserts.
Dieser Cremant wird nur aus typischen weißen Rebsorten Frankreichs, hier überwiegend im Burgund gezogener Chardonnay, gekeltert. Die Sektbereitung wird nach dem gleichen Verfahren wie in der Champagne, der traditionellen Flaschengärung, durchgeführt. Als Crémant bezeichnet man seit dem 1. September 1994 Schaumweine mit einer kontrollierten Herkunftsbezeichnung, die aber außerhalb der Champagne liegt, die nach dem Champagnerverfahren hergestellt wurden. Ende der 1980er Jahre kam der Begriff Cremant immer mehr auf, da die Benutzung des Begriffs "méthode champenoise" außerhalb der Champagne auf Wunsch Frankreichs durch die Europäische Union untersagt wurde. Vor diesem Zeitpunkt verstand man unter Crémant einen Champagner, der statt der üblichen 6 Bar Überdruck in der Flasche nur die gesetzliche Mindestforderung von 3,5 Bar erfüllte. Da der Begriff „Crémant“ nicht gesetzlich geschützt war, verwendeten ihn immer mehr Winzer außerhalb der Champagne für ihre Sekte. Um Mißverständnisse zu vermeiden, gab man 1994 den Anspruch auf die Bezeichnung Crémant in der Champagne auf. In der EG-VO Nr. 2333/92 (neu 310) wurden die Kriterien für die Herstellung von Crémant festgelegt. Eine neue Bezeichnung für den Champagner mit halbiertem Druck gibt es jedoch bisher noch nicht. Bekannte Cremants sind der Crémant d'Alsace aus dem Elsaß, Crémant de Bordeaux aus dem Bordeaux, der Crémant de Bourgogne aus dem Burgund, der Crémant de Die, Crémant de Limoux, Crémant du Jura aus dem Jura und der Crémant de Loire aus dem Gebiet der Loire. Auch die besseren Schaumweine aus angrenzenden Ländern werden als Crémant bezeichnet.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: