Arthur Metz Cremant d' Alsace Ice 0,75 ltr.
Demi Sec

Arthur Metz Cremant d' Alsace Ice 0,75 ltr. Demi Sec
Keine Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Arthur Metz  
102, rue Général de Gaulle
67520 Marlenheim
Frankreich
Land: Frankreich  
Weinart: Cremant  
Anbaugebiet: Elsaß  
Sensorische Beschreibung: Demi Sec  
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Inhalt: 0,750 Liter
Enthält: Sulfite
EAN: 31832520704355
Artikel-Nr.:5884508
  • 10,75 €

    inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
    Grundpreis: 14,33 €/Liter
  • Menge:
  • Lieferzeit: Lieferzeit 1-2 Tage *
Trinktemperatur: 5-7°

Charakteristik: Farbe: Gelbgold in der Farbe mit bernsteingelben Highlights, hat es eine feines Mosseaux.
Aroma: Ein überraschendes, aber angenehmes Bouquet mit Aromen von gelben Früchten.
Geschmack: Schöner Ausdruck der Rebsorten in der Montage, mit Noten von getrockneten Früchten.


Empfehlung:
Genießen mit Eis !!! Er kann mit Eiswürfeln in einem großen Ballonglas serviert werden. Arthur Metz Ice stellt ein neues Moment des Cremants dar, modern und trendy, das den Verbraucher ansprechen wird. Ein halbtrockener Wein, der mit Desserts zur Geltung kommt, wie z. B mit einer Torte.

Ausbau:
demi sect

Auszeichnungen und Besonderheiten: Die Appellation d’Origine Contrôlée Crémant d’Alsace bringt aus Elsässer Weinen Cremants hervor, die sich durch Feinheit und Delikatess, herausgearbeitet durch die méthode traditionnelle, auszeichnen. Nach Vorbild der méthode champenoise, durchlaufen sie eine zweite Gärung in der Flasche, wobei durch natürliche Kohlensäure "la prise de mousse" entsteht.
Meist werden die Cremant aus Pinot Blanc, aber auch aus Pinot Gris, Pinot Noir, Riesling oder Chardonnay hergestellt. Diese Traubensorten werden generell als die geeignetsten erachtet und ergeben Sekte mit Frucht, Gleichgewicht und feiner Harmonie.
Die Weine kommen aus der Rhein-Ebene am Oberrhein, zwischen den Vogesen und dem Elsaß, von Marlenheim im Norden bis Thann im Süden, ein Streifen 120km lang und 4km breit.
Das Elsaß hat ein Mosaik von Terroirs, die alle sehr verschieden voneinander sind.
Bei der Grundweinherstellung wurde die Gärung unter Temperaturkontrolle eingesetzt. Die Reifung auf der Feinhefe erfolgte für 3/4 Monate. Er wurde von Winzern verkostet und montiert und auf Flaschen gezogen für die zweite Gärung, die dem Wein die Perlage gibt. Reifung auf Gestellen für 12 Monate unter regelmäßigem Rütteln.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft: